Master in Engineering (MSE)

Ambitionierte Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor-Studiums in Wirtschaftsingenieurwesen haben an der FHS St.Gallen die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fachkompetenzen weiter zu vertiefen und sich zu spezialisieren. Der Master of Science in Engineering (MSE) mit Vertiefung «Business Engineering and Production» ist ein konsekutiver, stark praxisorientierter Master-Studiengang, der in Kooperation mit allen sieben Schweizer Fachhochschulen angeboten wird.  

Mit einem Master-Abschluss erwarten Sie Funktionen mit anspruchsvolleren Aufgaben und grösserer Verantwortung. Sie qualifizieren sich für Karrieren in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, in Produktionen, Logistik, Beratungen, öffentlichen Institutionen und Sie übernehmen Verantwortung bei der Leitung interdisziplinärer Projekte.

Auf einen Blick

Abschluss
Master of Science in Engineering (MSE) (90 ECTS)

Vertiefung
Business Engineering and Production (BEP)

Master Reserach Unit (MRU) / Fachrichtungen
Design-Driven Digitalization, Innovation in Products Processes and Materials

Kooperation
Alle sieben Schweizer Hochschulen

Studienformen
Vollzeit, Teilzeit

Zulassung
Bachelor oder vergleichbarer Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen

Anmeldefrist
Jeweils 31. Oktober für das Frühlingssemester
Jeweils 31. März für das Herbstsemester

Studienbeginn
Frühlingssemester: KW 8
Herbstsemester: KW 38

Gebühren
CHF 1000.– pro Semester plus zusätzliche Aufwände

Das Master-Studium in Engineering mit Vertiefung «Business Engineering and Production» an der FHS St.Gallen schliesst an das Bachelor-Studium in Wirtschaftsingenieurwesen an und dient der Vertiefung von Methoden- und Fachkompetenz. Sie können zwischen zwei Master Research Units (MRU)/Fachrichtungen wählen und so Wissen und Erfahrung in Ihrem Spezialgebiet erwerben. Das Studium schliessen Sie mit der Master-Thesis ab.

Aufgrund des modularen Aufbaus können Sie das Master-Studium in Engineering an der FHS St.Gallen als Vollzeit- oder Teilzeit-Studium absolvieren. Es dauert je nach Studienintensität zwischen drei und maximal vier Jahren. Das Studium startet jeweils im Herbst in der Kalenderwoche 38. In der Woche davor finden die obligatorischen Einführungstage nach separatem Programm statt.

Das Master-Studium in Engineering an der FHS St.Gallen richtet sich an ehrgeizige Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor-Studiums in Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren Abschluss.