Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zum Bachelor-Studium in Wirtschaftsinformatik an der FHS St.Gallen ist einer der nachstehenden formalen Bildungsabschlüsse erforderlich:

Berufsmaturandinnen und Berufsmaturanden Wirtschaft und Dienstleistung, Typ Wirtschaft (ehemals kaufmännische) oder Typ Dienstleistung (ehemals gewerbliche) sind zum prüfungsfreien Eintritt ins Bachelor-Studium an der FHS St.Gallen berechtigt.

Berufsmaturandinnen und Berufsmaturanden Technik, Architektur, Life Sciences (ehemals technische) sind zum prüfungsfreien Eintritt ins Bachelor-Studium an der FHS St.Gallen berechtigt.

Bei einer Berufsmaturität anderer Richtung sowie bei der Gymnasial- und Fachmaturität muss ein Nachweis (Arbeitsbestätigung) über 12 Monate Arbeitswelterfahrung im kaufmännischen oder Informatik-Bereich erbracht werden.