•  
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 12.09.2017 Podiumsgespräch an der OBA: Generationenmix im Team bringt Unternehmen Wettbewerbsvorteile mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 21.09.2017 FHO Studienstart 2017 mehr ...
  • 21.09.2017 Diplomfeier Master Wirtschaftsinformatik mehr ...
  • 24.11.2017 Rubén Rodriguez Startz zum Leiter des Weiterbildungszentrums gewählt mehr ...
  • 11.12.2017 Wenn die Bücherbotin an der Haustür klingelt mehr ...
  • 11.12.2017 Rückblick Fachveranstaltung: Trends in Praxis und Theorie Soziale Arbeit mehr ...
  • 01.02.2018 Provida Unternehmerreport 2018 mehr ...
  • 07.02.2018 Mit dem Vereinbarkeitssimulator zur Work-Life-Balance mehr ...
  • 19.02.2018 Rückblick Fachtagung: Kinderwelten 2018 mehr ...
  • 21.02.2018 Die alternde Gesellschaft braucht Roboter mehr ...
  • 16.03.2018 Unternehmensspiegel St.Gallen: Die Disruption ist spätestens gegen Schluss eine Abrissbirne. mehr ...
  • 16.03.2018 In der Sozialen Arbeit wegweisend sein mehr ...
  • 19.03.2018 Fachdiskurs über Männlichkeiten mehr ...
  • 22.03.2018 Rückblick Bücherflohmarkt mehr ...
  • 13.04.2018 Neue Fachhochschule Ostschweiz - Regierungen einigen sich mehr ...
  • 30.04.2018 Rückblick. 9. Internationale wissenschaftlicher Kongress für Pflegeforschung - Forschungswelten mehr ...
  • 03.05.2018 AGE-Lab für AAL-Technologien mehr ...
  • 04.05.2018 Studienreise: Auf den Spuren von St.Galler Jugendlichen mehr ...
  • 14.05.2018 Digitale Pflegehelfer als Ersatz? mehr ...
  • 18.05.2018 Master in Sozialer Arbeit: 10 Jahre Einsatz für soziale Entwicklung und Verantwortung mehr ...
  • 30.05.2018 Öffentliche Vortragsreihe Architektur: baugedanken mehr ...
  • 31.05.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenwürde – mehr als eine Worthülse?» mehr ...
  • 05.06.2018 Kunstführung «Farben, Licht und Schatten» mehr ...
  • 15.06.2018 Erfolgsfaktoren und Fallstricke lokaler Partizipationsprozesse mehr ...
  • 17.06.2018 Salon de Débat: «Skepsis und Sicherheit/Gewissheit» mehr ...
  • 24.08.2018 18. Ostschweizer Technologie Symposium OTS mehr ...
  • 04.09.2018 FHS eBusiness Challenge 2018 mehr ...
  • 06.09.2018 Unspoken, Unseen, Unheard of. Unexplored Realities in Qualitative Research mehr ...
  • 23.09.2018 Salon de Débat: «Hoffnung und Vernunft» mehr ...
  • 11.10.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Humanitäre Interventionen – ein zweischneidiges Schwert?» mehr ...
  • 25.10.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - ein gelungener Start – Stufe C2E mehr ...
  • 07.11.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - konsequente Umsetzung - Stufe R4E mehr ...
  • 16.11.2018 Fachsymposium «Soziale Frage» mehr ...
  • 18.11.2018 Salon de Débat: «Traum und Wirklichkeit» mehr ...
  • 23.11.2018 8. Ostschweizer Gemeindetagung mehr ...
  • 28.11.2018 Bodenseetagung 2018 – Soziale Arbeit 4.0 mehr ...
  • 29.11.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenrechte sichern – durch eine globale Rechtsordnung?» mehr ...
Weitere Informationen
Gesamtprogramm
Informationsbestellung

Weiterbildungs-Infoanlässe
Informationsanlaesse - Weiterbildung


Weitere Anlässe
Weitere FHS-Anlässe

Kontakt
Kontaktformular

FHS St.Gallen
Weiterbildungszentrum WBZ-FHS
Rosenbergstrasse 59, Postfach
CH-9001 St.Gallen

Tel. +41 71 226 12 50
E-Mail

Aktuelles

Das Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen präsentiert Ihnen hier jeweils eine Auswahl an Neuigkeiten aus der FHS St.Gallen, Informationen über neue Weiterbildungsangebote sowie Beiträge und Tipps rund um das Thema (Weiter-)Bildung.

Rubén Rodriguez Startz übernimmt die Leitung
Seit 1. Mai 2018 leitet Prof. Dr. Rubén Rodriguez Startz das Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (WBZ-FHS). Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Reto Eugster an, der Ende April in Pension ging. Mehr zum neuen Leiter des WBZ-FHS erfahren Sie hier.

Neue Weiterbildungsangebote
Selbstmanagement nach ZRM®
Unser neuestes Seminar vermittelt eine besondere Herangehensweise an Veränderungsprozesse aus Zürich. Entwickelt von der Universität Zürich versprechen die Selbsthilfetechniken grosse Fortschritte im Bereich Selbstmanagement und Motivationssteigerung.
Start: 04. Juni 2018

CAS Kommunalpolitik
Kommunalpolitik ist etwas Anderes als Verwalten und Managen. Der neu konzipierte Lehrgang CAS Kommunalpolitik widmet sich den neuen Herausforderungen, die auf Gemeinden zukommen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Zusammenhänge zwischen Form, Inhalt und Prozesse im politischen Geschehen zu reflektieren und verstehen.
Start: Herbst 2018

MAS in Dementia Care
Der neu konzipierte Weiterbildungsmaster (MAS) in Dementia Care vermittelt den Teilnehmenden die nötigen Qualifikationen um die fachliche Führung im Pflege- und Betreuungsprozess von Personen mit Demenz zu übernehmen. Sie ermöglichen eine individuelle, situationsangemessene sowie wissensbasierte Pflege und Betreuung von Personen mit Demenz und deren Umfeld.
Start: 22. Oktober 2018

CAS Digital Public Services and Communication
Digitale Medien sind wichtig, wenn es darum geht, Aufmerksamkeit zu generieren, Bürgerinnen und Bürger zu beteiligen, Online Services anzubieten, Social-Media-Kampagnen zu lancieren usw. Webbasierte Dienstleistungen spielen daher eine immer wichtigere Rolle bei Gemeinden, Verbänden, Parteien und Organisationen. Unser neuer Zertifikatslehrgang befähigt seine Teilnehmenden als Kommunikations- und Medienverantwortliche in öffentlich-rechtlichen Organisationen zu arbeiten.
Start: 09. November 2018

«Das Feuer für ein Thema wecken»
Simone Hengartner, Lehrgangsleiterin CAS Schulsozialarbeit, spricht in unserem Weblog über die aktuellen Trends in der Schulsozialarbeit und wie diese Entwicklungen in ihren Lehrgang einfliessen. Das vollständige Interview sowie weitere Beiträge zu Bildungsthemen, Weiterbildungsangeboten und Veranstaltungen finden Sie auf bildungshorizont.ch. Ausserdem erfahren Sie dort mehr über unsere (aktiven und ehemaligen) Studierenden, Dozierenden und Kooperationspartnerinnen und -partnern.
Bildungshorizont

  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen