•  
  • 29.06.2017 Rückblick Ringvorlesung Reformation mehr ...
  • 29.06.2017 Vorausschauende Maschinenwartung: zum optimalen Zeitpunkt eingreifen mehr ...
  • 10.07.2017 Nahrungsmittel und Vitamine dank Bücherflohmarkt mehr ...
  • 11.07.2017 Sterbefasten: Interview mit Prof. Dr. André Fringer in Schweiz Aktuell mehr ...
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 20.09.2017 Lesung Sergio Devecchi: «Heimweh. Vom Heimbub zum Heimleiter» mehr ...
  • 24.09.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 25.09.2017 WTT YOUNG LEADER AWARD 2017 mehr ...
  • 26.09.2017 Vernissage zur neuen Ausstellung mehr ...
  • 05.10.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 11.10.2017 FHS-Infoabend am Mittwoch, 11. Oktober 2017 mehr ...
  • 18.10.2017 Sofa-Gespräch "Master-Studium in Pflege - und dann?" mehr ...
  • 02.11.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 07.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Ausstellung mehr ...
  • 08.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Film mehr ...
  • 09.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Lesung mehr ...
  • 10.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Konzert mehr ...
  • 11.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Tanz mehr ...
  • 14.11.2017 Vorabendprogramm St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 15.11.2017 St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 17.11.2017 Wohnen im Alter: Herausforderungen und Chancen mehr ...
  • 22.11.2017 Die FHS an der Master-Messe mehr ...
  • 26.11.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 30.11.2017 Fachveranstaltung zu Trends in Praxis und Theorie Sozialer Arbeit mehr ...
  • 10.01.2018 1. St.Galler New Work Forum mehr ...
  • 15.03.2018 Zeitdiagnose Männlichkeiten in der Schweiz mehr ...

Die FHS lädt zum 1. St.Galler Demenz-Kongress

Wie reagiert man hilfreich auf herausforderndes Verhalten von Menschen mit Demenz? Diese Frage steht im Fokus des 1. St.Galler Demenz-Kongresses, der am 27. November 2013 stattfindet. Der Fachbereich Gesundheit der FHS St.Gallen hat Expertinnen und Experten eingeladen, die über aktuelle Erkenntnisse aus der Praxis und der Forschung berichten.

Menschen mit Demenz zeigen zeitweise Verhaltensweisen, die ihr Umfeld nicht verstehen und auch nicht erklären können. Betroffene und Betreuende erleben dies oft als sehr belastend. Deshalb ist es wichtig, das Thema "Herausforderndes Verhalten von Menschen mit Demenz" aufzugreifen und ihm besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Auf dem 1. St.Galler Demenz-Kongress werden die Referierenden ihr Erfahrungswissen zu dieser Thematik mit Forschungserkenntnissen verbinden. Teilnehmende haben die Möglichkeit, in Workshops oder im Rahmen einer geführten Diskussion von eigenen Erfahrungen zu berichten und ihre Fragen mit den Referierenden sowie anderen Kongressteilnehmenden zu diskutieren. Der 1. St.Galler Demenz-Kongress findet am Mittwoch, 27. November in den Olma-Hallen in St.Gallen statt. Erwartet werden über 800 Teilnehmende aus der ganzen Schweiz.

Lesung der Akte Auguste D.
Als Auftakt zum Demenz-Kongress findet am Vorabend des Kongresses, am Dienstag, 26. November, im Fachhochschulzentrum an der Rosenbergstrasse 59 in St.Gallen eine szenische Lesung aus den Originalaufzeichnungen von Alois Alzheimer statt. Als Lesende konnten die Veranstalter die Autorin Ulrike Hofmann und den Schauspieler Basil Dorn engagieren. Diese Lesung ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 30 Franken. Kurzentschlossene können Tickets mit einem Preiszuschlag von 5 Franken auch an der Abendkasse kaufen. "Die Akte Auguste D." zeichnet nicht nur ein beklemmendes Porträt der Krankheit Demenz, sondern legt auch beeindruckend dar, dass, bereits seit der Erstbeschreibung durch Alzheimer, der Umgang mit Menschen mit Demenz eine enorme Herausforderung darstellt. Anmeldung und detaillierte Informationen zum Demenz-Kongress sowie zum Vorabendprogramm finden Sie unter www.demenzkongress.ch
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise