•  
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 12.09.2017 Podiumsgespräch an der OBA: Generationenmix im Team bringt Unternehmen Wettbewerbsvorteile mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 21.09.2017 FHO Studienstart 2017 mehr ...
  • 21.09.2017 Diplomfeier Master Wirtschaftsinformatik mehr ...
  • 24.11.2017 Rubén Rodriguez Startz zum Leiter des Weiterbildungszentrums gewählt mehr ...
  • 11.12.2017 Wenn die Bücherbotin an der Haustür klingelt mehr ...
  • 11.12.2017 Rückblick Fachveranstaltung: Trends in Praxis und Theorie Soziale Arbeit mehr ...
  • 01.02.2018 Provida Unternehmerreport 2018 mehr ...
  • 07.02.2018 Mit dem Vereinbarkeitssimulator zur Work-Life-Balance mehr ...
  • 19.02.2018 Rückblick Fachtagung: Kinderwelten 2018 mehr ...
  • 24.02.2018 ArchitekturWerkstatt St.Gallen - offener Projekttag mehr ...
  • 01.03.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Demokratie und Menschenrechte - ein Spannungsfeld?» mehr ...
  • 08.03.2018 Präsentation Industrieprojekte Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen mehr ...
  • 12.03.2018 Lesereise der IBH-AG Gender & Diversity mit Tina Witte mehr ...
  • 14.03.2018 Sofa-Gespräch "Master-Studium in Pflege - und dann?" mehr ...
  • 15.03.2018 Zeitdiagnose Männlichkeiten in der Schweiz mehr ...
  • 22.03.2018 Bücherflohmarkt für einen guten Zweck mehr ...
  • 22.03.2018 7. Schweizer Bildungsforum: Maschine vs. Mensch – und Bildung? mehr ...
  • 03.04.2018 FHS-Infoabend am Dienstag, 03. April 2018 mehr ...
  • 08.04.2018 Salon de Débat: «Realität und Täuschung» mehr ...
  • 18.04.2018 erpcamp 2018 mehr ...
  • 19.04.2018 9. internationaler wissenschaftlicher Kongress für Pflegeforschung - Forschungswelten mehr ...
  • 02.05.2018 11. Ostschweizer Innovationstagung mehr ...
  • 09.05.2018 Achter Mai-Anlass IPW-FHS mehr ...
  • 31.05.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenwürde – mehr als eine Worthülse?» mehr ...
  • 17.06.2018 Salon de Débat: «Skepsis und Sicherheit/Gewissheit» mehr ...
  • 23.09.2018 Salon de Débat: «Hoffnung und Vernunft» mehr ...
  • 11.10.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Humanitäre Interventionen – ein zweischneidiges Schwert?» mehr ...
  • 16.11.2018 Fachsymposium «Soziale Frage» mehr ...
  • 18.11.2018 Salon de Débat: «Traum und Wirklichkeit» mehr ...
  • 29.11.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenrechte sichern – durch eine globale Rechtsordnung?» mehr ...

WTT Young Leader Award 2014: Auszeichnung der besten Praxisprojekte

Inspirierende und analysierende Worte zur Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz, von Unternehmen und von Studierenden der FHS St.Gallen waren der Rote Faden durch den diesjährigen WTT Young Leader Award. Ausgezeichnet wurden die Arbeiten für die Ebnat AG und Solenthaler Recycling AG.

"Mut, Innovationskraft, Durchhaltewillen und besonnenes Handeln", wünscht Nationalbank-Präsident Thomas Jordan den künftigen Führungskräften am WTT Young Leader Award der FHS St.Gallen. Diesjähriges Thema war die Wettbewerbsfähigkeit. Die eigene Wettbewerbsfähigkeit zeigen die Studierenden der FHS unter anderem in den Praxisprojekten, die sie für Unternehmen und öffentliche Institutionen jährlich erarbeiten. Am 23. September wurden in St.Gallen die besten Arbeiten in den Kategorien Marktforschung und Managementkonzeption mit dem begehrten WTT Young Leader Award ausgezeichnet. Gewonnen haben die Teams Ebnat AG und Solenthaler Recycling AG.

Sieger im Bereich Marktforschung
Für die Ebnat AG in Ebnat-Kappel, Herstellerin von Premium-Haushaltsbürsten, untersuchte das Team das Marktpotential ihrer Produkte in den Märkten Deutschland und Österreich. Das Team bestehend aus Projektleiter Cedric Küenzi aus Faulensee, Gabriel Bischof aus Mosnang, Antonyos Jakob aus Lichtensteig und Claudio Merri aus Bonau fuhren mit Produkten der Ebnat AG nach Deutschland und Österreich, führten Interviews mit potentiellen Kunden durch und konnten so Kontakte für den Bürstenhersteller knüpfen. Damit beschleunigten sie den Markteintritt in den benachbarten Ländern wesentlich.

Sieger im Bereich Managementkonzeption
Ziel der siegreichen Managementkonzeption für die Solenthaler Recycling AG in Gossau war es, den Verarbeitungsprozess von Elektro-Schrott anhand von aussagekräftigen operativen Kennzahlen zu messen. Das Team besteht aus Projektleiter Michael Grob aus Gossau, Patrick Gerig aus Waldstatt, Rafael Klarer aus Engelburg und Samuel Tekin aus St.Gallen.

Weitere Informationen zu den Gewinnern des diesjährigen WTT Young Leader Awards (Medienmitteilung).
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise