Weitere Informationen
Flyer Seminar Patienten- und Angehörigenedukation
Online-Anmeldung





Weiterbildungs-Infoanlässe
Informationsanlaesse - Weiterbildung


Ihre Ansprechperson
Tea Perusic
Tel. +41 71 226 12 63
E-Mail

Leitung
Prof. Dr. Andrea Brenner
Tel. +41 71 226 15 04
E-Mail


Nutzen & Ziele

Menschen mit einer akuten oder einer chronischen Erkrankung müssen sich neues Wissen, und neue Verhaltensweisen im Umgang mit der Krankheit und der Versorgung zu Hause aneignen. Die personenorientierte Schulung und Beratung der Betroffenen und / oder deren Bezugspersonen ist eine Kernaufgabe der Pflege. Dies erfordert Fachwissen zu den Grundlagen des Lernens und der Verhaltensänderung.

Lernziele
Im Seminar Patienten- und Angehörigenedukation ...
-lernen Sie Modelle zur Gesundheitsförderung und Verhaltensänderung kennen.
-evaluieren Sie Edukationsmaterial aus Ihrer Berufspraxis anhand von Instrumenten und Guidelines zur Einschätzung evidenzbasierter Patienteninformationen.
-übertragen Sie Ihre Erkenntnisse bezüglich Prozess der Verhaltensänderung auf Ihre Berufspraxis.
-wenden Sie die Grundkonzepte der motivierenden Gesprächsführung anhand konkreter Situationen aus Ihrer Berufspraxis an.
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen