•  
  • 18.03.2016 Förderpreis 2016 der Onkologiepflege Schweiz für das Symptom-Tagebuch mehr ...
  • 14.04.2016 Rückblick zum Wissenschaftscafé: Was ist die Maturität heute wert? mehr ...
  • 25.05.2016 Abstimmungsfragen und -auswirkungen modellieren mehr ...
  • 31.05.2016 4 Millionen Franken für Nationales Innovationsnetzwerk mehr ...
  • 05.10.2016 Sofagespräch "Master-Studium in Pflege - und dann?" mehr ...
  • 20.10.2016 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 05.11.2016 Schnuppertag für das Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 16.11.2016 St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 17.11.2016 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 15.12.2016 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...



Weitere Informationen




Downloads
Flyer Master Pflege
Studienführer Master Pflege
Aufnahmeverfahren und Zulassung
Anmeldeformular Master Pflege


Kontakt
FHS St.Gallen
Studienadministration
Rosenbergstrasse 59
9000 St.Gallen

Tel. +41 71 226 14 10
Fax +41 71 226 14 01
gesundheit@fhsg.ch

Lageplan

Master-Studium in Pflege

Der konsekutive Master of Science FHO in Pflege wurde in Kooperation mit der Berner Fachhochschule (BFH) und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) entwickelt und wird mit den Kooperationspartnerinnen seit September 2010 gemeinsam durchgeführt. Jede dieser Hochschulen bietet im Rahmen des Gesamtkonzeptes eine spezifische Pflegevertiefung an.

AbschlussMaster of Science FHO in Pflege (90 ECTS)
KooperationKooperation der Fachhochschulen St. Gallen, Bern (BFH) und Zürich (ZHAW)
AnmeldeschlussAnmeldeformular Master of Science in Pflege


PflegevertiefungenFHS: Pflege von Menschen mit chronischen Gesundheitsproblemen in unterschiedlichen Lebensphasen unter besonderer Berücksichtigung der Patienten- und Angehörigenedukation.
BFH: Gesundheitsförderung, psychosoziale Gesundheit sowie Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit in der Pflege.
ZHAW: Pflege von Menschen mit kritischen Gesundheitsproblemen in der Akutversorgung sowie Pflege von Menschen mit akuten und chronischen Gesundheitsproblemen in der gemeindenahen, häuslichen Versorgung.
StudienformenVollzeit: 3 Semester
Teilzeit: 6 Semester
Zulassung und AnmeldungBachelor-Abschluss in Pflege oder Prüfung eines Äquivalenzverfahren
GebührenAnmeldegebühr: CHF 100 (einmalig)
Semestergebühren: CHF 1'000 je Semester
StudienbeginnHerbstsemester: Kalenderwoche 38 (KW 38)
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise