Seminar Medien- und Informationskompetenz: Digitale Medien – Fluch oder Segen?

Medien- und Informationskompetenz gelten heute als Schlüsselfaktor gesellschaftlicher Partizipation. Denn, wer nicht über die notwendigen Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien verfügt, wird in unserer Gesellschaft Mühe haben, den Alltag zu bewältigen. Deshalb werden im Modul diese Begrifflichkeiten eingeführt, Ansätze zur Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz aufgegriffen und vertieft.

Dieses Seminar kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil unseres Zertifikatslehrgangs (CAS) Medienpädagogik besucht werden.


AbschlussWeiterbildungsnachweis der FHS St. Gallen
ZielgruppeLehrpersonen aller Stufen, Berufsleute der Sozialen Arbeit, Dozierende an Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen, Fachleute der Berufs- und Erwachsenenbildung sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare
Aufbau
-Ansätze zur Vermittlung von Medienkompetenz
-Reflexion und Auseinandersetzung mit Themen wie Bildungschancen
und digitale Spaltung
Dauer2 Tage
Daten24./25. November 2017
KostenCHF 700.–, inkl. Unterlagen

(Preisänderungen vorbehalten)


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Weiterbildungszentrums FHS St.Gallen.
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise