MAS in Health Service Management

Das Management der Institutionen des Gesundheitswesens
Wer im Gesundheitswesen erfolgreich managen will, muss den Umgang mit den typischen Spannungsfeldern beherrschen. Gesundheitsökonomie, Politik/Recht und Profession bilden das "magische" Spannungsdreieck, das Management-Handeln bestimmt. Unser Weiterbildungsmaster zeichnet sich dadurch aus, dass die divergenten "Welten" in einen systematischen Zusammenhang gebracht werden. Ergebnis ist ein vertieftes Verständnis von Führungsaufgaben und branchenspezifischem Management.

TitelMaster of Advanced Studies MAS FHO in Health Service Management
ZielgruppeFührungskräfte des Gesundheitswesens mit unterschiedlicher beruflicher Herkunft. Angesprochen sind auch Berufsleute, die einen Wechsel der Führungsebene vor sich haben.
AufbauCAS Leadership und Führung im Sozial- und Gesundheitswesen
CAS Betriebswirtschaft des Gesundheitswesens
CAS Management im Gesundheitswesen
Dauerca. 60 Präsenztage

Die Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform.
Lernaufwand: rund 1800 Stunden, inkl. Präsenztage, angeleitete Selbststudium sowie selbständiges Lernen.

Der CAS Leadership und Führung im Sozial- und Gesundheitswesen und der CAS Betriebswirtschaft des Gesundheitswesens können auch als einzelne Zertifikatslehrgänge besucht werden.
DatenAktuelle Startdaten: siehe Zertifikatslehrgänge.
KostenGesamtzahlung CHF 23'970.–
inkl. Unterlagen, Leistungsnachweisen, Masterarbeit (MATH) und Diplom

Die Gesamtzahlung MAS beinhaltet einen Vorauszahlungsrabatt auf die Einzelzahlung MAS.

(Preisänderungen vorbehalten)
ECTS-Punkte60
Anerkennung
FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation)

Der Fachbereich Wirtschaft der FHS St.Gallen ist Mitglied des AACSB International.


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Weiterbildungszentrums FHS St.Gallen.
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | [Impressum | Rechtliche Hinweise