•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 29.06.2017 Rückblick Ringvorlesung Reformation mehr ...
  • 29.06.2017 Vorausschauende Maschinenwartung: zum optimalen Zeitpunkt eingreifen mehr ...
  • 10.07.2017 Nahrungsmittel und Vitamine dank Bücherflohmarkt mehr ...
  • 11.07.2017 Sterbefasten: Interview mit Prof. Dr. André Fringer in Schweiz Aktuell mehr ...
  • 26.07.2017 Studienreise nach Sarajevo – Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin mehr ...
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 20.09.2017 Lesung Sergio Devecchi: «Heimweh. Vom Heimbub zum Heimleiter» mehr ...
  • 22.09.2017 FHS Alumni Work-Shop: «Neue Sprache im Konfliktmanagement» mehr ...
  • 24.09.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 25.09.2017 WTT YOUNG LEADER AWARD 2017 mehr ...
  • 26.09.2017 Vernissage zur neuen Ausstellung mehr ...
  • 05.10.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 05.10.2017 Zwei Welten treffen sich - DACH-Symposium für Musik und Wirtschaft mehr ...
  • 11.10.2017 FHS-Infoabend am Mittwoch, 11. Oktober 2017 mehr ...
  • 18.10.2017 Sofa-Gespräch "Master-Studium in Pflege - und dann?" mehr ...
  • 24.10.2017 FHS Alumni Input: «Ü50 - Pensionierung in Sicht» mehr ...
  • 02.11.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 04.11.2017 Schnuppertag für das Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 07.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Ausstellung mehr ...
  • 08.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Film mehr ...
  • 09.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Lesung mehr ...
  • 10.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Konzert mehr ...
  • 11.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Tanz mehr ...
  • 14.11.2017 Vorabendprogramm St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 15.11.2017 St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 16.11.2017 FHS Alumni Besichtigung Martel am Bellevue mehr ...
  • 17.11.2017 Wohnen im Alter: Herausforderungen und Chancen mehr ...
  • 22.11.2017 Die FHS an der Master-Messe mehr ...
  • 26.11.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 30.11.2017 Fachveranstaltung zu Trends in Praxis und Theorie Sozialer Arbeit mehr ...
  • 07.12.2017 FHS Alumni Studierenden-Lunch: Auftritts-Training «Sicher vor das Publikum» mehr ...
  • 10.01.2018 1. St.Galler New Work Forum mehr ...
  • 15.03.2018 Zeitdiagnose Männlichkeiten in der Schweiz mehr ...


Weitere Informationen
Personen & Kompetenzen
Informationsunterlagen
ePhesos


Kontakt
FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Rosenbergstrasse 59, Postfach
9001 St.Gallen

Tel.: +41 71 226 14 00
info@fhsg.ch
Kontaktformular

Die Fachstellen der FHS St.Gallen

Unsere Fachstellen bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen der Hochschule und unterschiedlichen Partner- und Praxisorganisationen. Sie erfüllen vielfältige Aufgaben, wie beispielsweise den Praxistransfer zu Unternehmen und Institutionen, den Studierendenaustausch mit Partnerhochschulen und Praxisorganisationen im In- und Ausland, der Qualitätsakkreditierung, der Karriereförderung Studierender oder der Sicherstellung der Chancengleichheit an der Hochschule.

Career Center

Das Team des Career Centers unterstützt die Studierenden des Bachelor- und Masterstudiums im erfolgreichen Übergang vom Studium ins Arbeitsleben. Es versteht sich als Partner von Wirtschaftsunternehmen, Organisationen der Sozialen Arbeit sowie Institutionen des Gesundheitswesens. In dieser Funktion fördert es die Vernetzung von Studierenden mit zukünftigen Arbeitgebenden und Ehemaligen.

Zum Career Center

Fachstelle Demenz

Die Fachstelle Demenz ist ein wichtiger Partner im Bereich Demenz. Im Fokus der Forschungs- und Dienstleitungsprojekte sowie der Beratungen stehen die betroffenen Menschen, pflegenden Angehörigen, Freiwilligen, professionellen Pflegenden sowie Vereine, Firmen, Gemeinden und Institutionen.

Zur Fachstelle Demenz

Fachstelle eduQua

Die Fachstelle eduQua der FHS St. Gallen ist Teil des Instituts für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft IQB-FHS - durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) zugelassene Zertifizierungsstelle. Die Zertifizierung nach dem eduQua-Verfahren steht Insitutionen offen, die im Bereich Weiter- oder Nachholbildung für Erwachsene tätig sind, einschliesslich der Weiterbildung für Arbeitslose, den sogenannten arbeitsmarktlichen Massnahmen (AMM). Bereits verfügen 1'000 Schulen, Institute, Akademien in der ganzen Schweiz über das eduQua-Label.

Zur Fachstelle eduQua

Fachstelle ISO 29990

Die Fachstelle ISO 29990 der FHS St. Gallen ist Teil des Instituts für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft IQB-FHS. Die Zertifizierung nach der normativen Grundlage der ISO 29990 steht Organisationen (Lerndienstleistern) offen, die Lerndienstleistungen im Bereich Aus- und Weiterbildung anbieten.

Zur Fachstelle ISO 29990

Fachstelle Gender & Diversity

Die Fachstelle Gender und Diversity setzt sich dafür ein, Vielfalt in Herkunft, Denken und Handeln an der FHS St.Gallen zu fördern, Chancengleichheit und Partizipation aller Hochschulangehörigen zu gewährleisten und Diskriminierungen entgegenzuwirken.

Zur Fachstelle Gender & Diversity

International Office

Die Fachstellen Internationales der FHS St.Gallen fördern den Austausch von Studierenden. Es können sowohl Auslandaufenthalte als auch Auslandsemester absolviert werden. Zusätzlich unterstützt die FHS Studierende, die an Fachkongressen, Sommeruniversitäten oder Intensivkursen im Ausland teilnehmen. Für Auslandssemester im europäischen Raum vermittelt die FHS St.Gallen ERASMUS-Stipendien.

Zu den Fachstellen Internationales

Ostschweizer Zentrum für Gemeinden (OZG-FHS)

Die Fachhochschule FHS St.Gallen ist ein wichtiger Partner und Dienstleistungserbringer für Gemeinden in den Bereichen Forschung, Consulting, Weiterbildung sowie im Rahmen von Praxisprojekten. Neu wurde an der FHS St.Gallen das "Ostschweizer Zentrum für Gemeinden OZG-FHS" gegründet. Es dient als zentrale Anlaufstelle für die Zusammenarbeit von Fachhochschule und Gemeinden.

Zum Ostschweizer Zentrum für Gemeinden (OZG-FHS)

Fachstelle Praxisausbildung Soziale Arbeit

Die Fachstelle Praxisausbildung ist Anlaufstelle für sämtliche Fragen zur Praxisausbildung. In Zusammenarbeit mit den Praxisausbildungsorganisationen bietet die Fachstelle verschiedene Formen der Praxisausbildung an:
- Praxismodule (Ausbildungspraktika), Forschungspraxismodule
- Praxisbegleitende Ausbildungsform (Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogin/Sozialpädagoge in Ausbildung)

Weitere Formen
- Ausland-Praxismodule (zuständig: Fachstelle Internationales)
- Projekt-Praxismodule (zuständig: Fachstelle Praxisprojekte)

Zur Fachstelle Praxisausbildung Soziale Arbeit

Fachstelle Praxisprojekte Soziale Arbeit

Die Fachstelle Praxisprojekte Soziale Arbeit bietet Organisationen, die sich mit sozialen Themen auseinandersetzen die Dienstleistung, im Rahmen von Praxisprojekten für sie relevante Fragestellungen durch Studierende bearbeiten zu lassen. Durch die fachliche Begleitung durch Dozierende gewährleistet die Fachstelle eine hohe Ergebnisqualität. Die Studierenden sammeln Erfahrungen und erhalten Einblick in Methoden, wie sie in der Praxis in sozialen Organisationen, Forschung und Consulting zur Anwendung kommen.

Zur Fachstelle Praxisprojekte Soziale Arbeit

Praxisprojekte WTT-FHS – die Verbindung zwischen Studium und Wirtschaftspraxis

Die Wissenstransferstelle hat die Aufgabe, den Kontakt und Wissensaustausch zwischen der (Ost-)schweizerischen Wirtschaftspraxis und dem Bachelor-Studiengang Betriebsökonomie zu pflegen. Durch gemeinsame Projekte mit Studierenden finden Unternehmen effektive Lösungen, die ihnen helfen, sich im immer schärfer werdenden Wettbewerb langfristig zu behaupten. Die Studierenden ihrerseits erhalten bereits während des Studiums die Möglichkeit, das erlernte theoretische Wissen in der Praxis anzuwenden.

Zur Wissenstransferstelle WTT-FHS

Psychosoziale Beratung und Intervention (PSI)

Die psychosoziale Beratung und Intervention (PSI) ist eine Dienstleistung der FHS St.Gallen. Sie steht sowohl Studierenden wie auch Mitarbeitenden der FHS St. Gallen in persönlichen Notsituationen oder akuten Krisen zur Verfügung. Der Auftrag der Stelle umfasst primär Krisenintervention und Kurzzeitberatung in Deutsch und in Englisch sowie Triage und gegebenenfalls Weiterleitung an eine geeignete Fachstelle.

Zur Fachstelle Psychosoziale Beratung und Intervention

Fachstelle Sprache

Die Fachstelle Sprache ist ihre verlässliche Dienstleisterin für ansprechende und sprachlich korrekte Texte. Sie steht sowohl den Mitarbeitenden als auch den Studierenden der FHS St.Gallen zur Verfügung. Ob Flyer, Broschüre, Medientext oder wissenschaftlicher Artikel: Mit unserer Unterstützung kommen Ihre Texte beim Zielpublikum gut an.

Zur Fachstelle Sprache



  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise