•  
  • 29.06.2017 Rückblick Ringvorlesung Reformation mehr ...
  • 29.06.2017 Vorausschauende Maschinenwartung: zum optimalen Zeitpunkt eingreifen mehr ...
  • 10.07.2017 Nahrungsmittel und Vitamine dank Bücherflohmarkt mehr ...
  • 11.07.2017 Sterbefasten: Interview mit Prof. Dr. André Fringer in Schweiz Aktuell mehr ...
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 20.09.2017 Lesung Sergio Devecchi: «Heimweh. Vom Heimbub zum Heimleiter» mehr ...
  • 24.09.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 25.09.2017 WTT YOUNG LEADER AWARD 2017 mehr ...
  • 26.09.2017 Vernissage zur neuen Ausstellung mehr ...
  • 05.10.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 11.10.2017 FHS-Infoabend am Mittwoch, 11. Oktober 2017 mehr ...
  • 18.10.2017 Sofa-Gespräch "Master-Studium in Pflege - und dann?" mehr ...
  • 02.11.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 07.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Ausstellung mehr ...
  • 08.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Film mehr ...
  • 09.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Lesung mehr ...
  • 10.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Konzert mehr ...
  • 11.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Tanz mehr ...
  • 14.11.2017 Vorabendprogramm St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 15.11.2017 St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 17.11.2017 Wohnen im Alter: Herausforderungen und Chancen mehr ...
  • 22.11.2017 Die FHS an der Master-Messe mehr ...
  • 26.11.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 30.11.2017 Fachveranstaltung zu Trends in Praxis und Theorie Sozialer Arbeit mehr ...
  • 10.01.2018 1. St.Galler New Work Forum mehr ...
  • 15.03.2018 Zeitdiagnose Männlichkeiten in der Schweiz mehr ...

7. Ostschweizer Gemeindetagung – Digitalisierung – Dialogisierung?

Spätestens seit der amerikanische Präsident seine politischen Ideen mittels 140 Zeichen via Twitter verbreitet, erreichte das Schlagwort «Digitalisierung» eine neue Dimension und ist in aller Munde. Mit der Digitalisierung eingehende Veränderungen tangieren die kommunale Politik und Verwaltung in grossem Ausmass. Dabei geht es jedoch nicht nur um eine smarte digitale Infrastruktur, die beispielsweise das Umziehen am Online-Schalter ermöglicht, sondern auch um eine sich stark verändernde Kommunikation mit den Einwohnerinnen und Einwohnern. Für Gemeinden und Regionen wird es immer wichtiger, die Chancen und Herausforderungen digitaler Medien zu erkennen.

An der 7. Ostschweizer Gemeindetagung thematisieren wir mit Ihnen, wie digitale Medien zweckmässig für Ihre Gemeinde genutzt werden können unter anderem anhand folgender Fragen:

- Wie verändert die Digitalisierung den Dialog mit den Einwohnerinnen und Einwohnern?
- Wie gelingt die Verknüpfung zwischen Analog und Digital in der politischen Kommunikation?
- Welche Chancen und Gefahren birgt die Digitalisierung?


DatumFreitag, 15. September 2017
Zeit13.30 bis 17.15 Uhr
OrtFürstenlandsaal, Bahnhofstrasse 29, 9200 Gossau
Programm

13.30h




13.50h




14.25h



14.55h

15.10h














15.30h

15.40h

16.30h




17.00h

17.15h


Begrüssung
Gabi Krapf-Gubser, Vizestadtpräsidentin Gossau
Sebastian Wörwag, Rektor FHS St.Gallen
Stefan Tittmann und Sara Kurmann, Leitung Ostschweizer Zentrum für Gemeinden

Inputreferat
Pessimisten haben recht, Optimisten Erfolg: Bürgerinnen und Bürger im digitalen Zeitalter aktivieren und beteiligen
Reto Eugster, Leiter Weiterbildungszentrum WBZ-FHS

Inputreferat
Chancen und Risiken digitaler Demokratie: Gemeinden als Vorreiter für einen Neuanfang
Adrienne Fichter, Politologin und Journalistin

Fragen an die Referentinnen und Referenten

Projektpräsentationen mit anschliessenden Vertiefungen in Gruppen:

Nachbarschaft 4.0: Fürenand.ch & live Moderation: Gelebte Nachbarschaften 4.0
Doris Neuhäusler, Inhaberin und Geschäftsführerin von localcommunitywork.ch
Patrick Lauber, CEO Belvita Schweiz AG


Partizipation 4.0: E-Participation in Grabs
Hans-Dieter Zimmermann, Dozent für Wirtschaftsinformatik an der FHS St. Gallen
Nora Gantenbein, Oberstufenlehrerin in Grabs


Infrastruktur 4.0: Stadtmelder Gossau
Urs Salzmann, Kommunikationsbeauftragter Stadt Gossau
Christian Schwengeler, Geschäftsführer Anthrazit AG


Dorfplatz 4.0: Online-Dorfplatz 2324.ch
Nicolas Hebting, Mitgründer 2324.ch
André Habermacher, Gemeinderat Untereggen


Pause

Parallele Vertiefungen in Gruppen zu den vier Projekten

Inputreferat
Analogisierung der Gesellschaft – Ein Blick über den digitalen Tellerrand
Mark Riklin, Soziologe und Dozent an der FHS, Leiter der «Meldestelle für Glücksmomente» und der Schweizer Landesvertretung des «Verein zur Verzögerung der Zeit»

Schlussbetrachtungen

Apéro
KostenDie Teilnahmegebühr beträgt 50 Franken pro Person.
Studierende und Alumni erhalten 50% Rabatt.
AnmeldungWir danken Ihnen für die Online-Anmeldung






Rückblick Ostschweizer Gemeindetagung 2016
Einen Rückblick auf die Ostschweizer Gemeindetagung 2016 finden Sie unter folgendem Link.


  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise