•  
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 12.09.2017 Podiumsgespräch an der OBA: Generationenmix im Team bringt Unternehmen Wettbewerbsvorteile mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 21.09.2017 FHO Studienstart 2017 mehr ...
  • 21.09.2017 Diplomfeier Master Wirtschaftsinformatik mehr ...
  • 24.11.2017 Rubén Rodriguez Startz zum Leiter des Weiterbildungszentrums gewählt mehr ...
  • 11.12.2017 Wenn die Bücherbotin an der Haustür klingelt mehr ...
  • 11.12.2017 Rückblick Fachveranstaltung: Trends in Praxis und Theorie Soziale Arbeit mehr ...
  • 01.02.2018 Provida Unternehmerreport 2018 mehr ...
  • 07.02.2018 Mit dem Vereinbarkeitssimulator zur Work-Life-Balance mehr ...
  • 19.02.2018 Rückblick Fachtagung: Kinderwelten 2018 mehr ...
  • 24.02.2018 ArchitekturWerkstatt St.Gallen - offener Projekttag mehr ...
  • 01.03.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Demokratie und Menschenrechte - ein Spannungsfeld?» mehr ...
  • 08.03.2018 Präsentation Industrieprojekte Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen mehr ...
  • 12.03.2018 Lesereise der IBH-AG Gender & Diversity mit Tina Witte mehr ...
  • 14.03.2018 Sofa-Gespräch "Master-Studium in Pflege - und dann?" mehr ...
  • 15.03.2018 Zeitdiagnose Männlichkeiten in der Schweiz mehr ...
  • 22.03.2018 Bücherflohmarkt für einen guten Zweck mehr ...
  • 22.03.2018 7. Schweizer Bildungsforum: Maschine vs. Mensch – und Bildung? mehr ...
  • 03.04.2018 FHS-Infoabend am Dienstag, 03. April 2018 mehr ...
  • 08.04.2018 Salon de Débat: «Realität und Täuschung» mehr ...
  • 18.04.2018 erpcamp 2018 mehr ...
  • 19.04.2018 9. internationaler wissenschaftlicher Kongress für Pflegeforschung - Forschungswelten mehr ...
  • 02.05.2018 11. Ostschweizer Innovationstagung mehr ...
  • 09.05.2018 Achter Mai-Anlass IPW-FHS mehr ...
  • 31.05.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenwürde – mehr als eine Worthülse?» mehr ...
  • 17.06.2018 Salon de Débat: «Skepsis und Sicherheit/Gewissheit» mehr ...
  • 23.09.2018 Salon de Débat: «Hoffnung und Vernunft» mehr ...
  • 11.10.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Humanitäre Interventionen – ein zweischneidiges Schwert?» mehr ...
  • 16.11.2018 Fachsymposium «Soziale Frage» mehr ...
  • 18.11.2018 Salon de Débat: «Traum und Wirklichkeit» mehr ...
  • 29.11.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenrechte sichern – durch eine globale Rechtsordnung?» mehr ...

Feierabendgespräch


Warum ein Master-Studium in Sozialer Arbeit? Im Feierabendgespräch berichtet der Master-Student Silvan Güttinger von seinen Erfahrungen im Studium und von der Verknüpfung zwischen Praxis und Theorie. Die Absolventin Christiane Klug erzählt von ihren Erfahrungen im Berufsfeld und den Perspektiven, die ihr der Master eröffnet hat.

Beim anschliessenden Apéro haben Sie Gelegenheit, sich mit den beiden Gesprächsteilnehmenden, weiteren Praxisvertretenden und Dozierenden des Master-Studiengangs über Erfahrungen und Erwartungen auszutauschen.

Datum

Mittwoch, 4. April 2018, 17.00 bis ca. 18.00 Uhr

Ort
FHS St.Gallen, Rosenbergstrasse 59, 9000 St.Gallen

Programm
17.00 UhrBegrüssung
Marcel Meier Kressig, Mitglied der Programmleitung Master-Studiengang
17.15 UhrIm Gespräch Silvan Güttinger und Christiane Klug, Student und Absolventin des Masters of Science FHO in Sozialer Arbeit
Moderation: Marcel Meier Kressig
17.45 UhrFragen & Diskussion
18.00 UhrApéro


Referierende

Christiane Klug ist in der Steiermark aufgewachsen und hat nach der Matura ein Studium zur Tourismuskauffrau abgeschlossen. 2004 begann sie berufsbegleitend ihr Studium in Sozialer Arbeit
an der FHS St.Gallen und schloss 2015 mit dem Master ab. Sie arbeitet seither als Berufsbeiständin, hatte verschiedene Lehraufträge und ist Zweitgutachterin für Bachelor-Arbeiten.

Silvan Güttinger befindet sich im 2. Semester des berufsbegleitenden Master-Studiums an der FHS St.Gallen. Als wissenschaftlicher Assistent arbeitet er in der Fachstelle Praxisprojekte sowie am Institut für Soziale Arbeit der FHS St.Gallen. Zuvor war er längere Zeit im Feld Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung tätig.

Anmeldung
Die Teilnahme am Feierabendgespräch ist kostenlos. Sie können Sich gerne mit dem untenstehenden Online-Formular anmelden. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise