CAS Flotten- und Mobilitätsmanagement

Wer Fahrzeugflotten in Unternehmen bewirtschaftet und verwaltet, benötigt betriebswirtschaftliche wie auch technologische Kenntnisse. Im Zertifikatslehrgang Flotten- und Mobilitätsmanagement lernen die Teilnehmenden eine Fahrzeugflotte professionell und effizient zu managen. Sie beschäftigen sich mit strategischen und operativen Fragestellungen. Sie lernen rechtliche, finanzielle und betriebswirtschaftliche Grundlagen des Flottenmanagements kennen. Best-Practice-Beispiele liefern interessante Anregungen und erfolgreiche Lösungsansätze für die tägliche Praxis der Kursteilnehmenden.

Marktstudie: Unsere Kooperationspartnerin fleetcompetence europe hat im 2016 bereits zum zweiten Mal eine Umfrage zum Thema Car Policy und Unternehmensflotten lanciert. Die Resultate haben wir gemeinsam in der Marktstudie Car Policy 2016 zusammengefasst.
AbschlussCertificate of Advanced Studies CAS FHS St.Gallen in Flotten- und Mobilitätsmanagement
ZielgruppePersonen, die Fahrzeugflotten in Unternehmen bewirtschaften und verwalten sowie Mitarbeitende von Importeuren und Leasinggesellschaften, die Kunden mit Fahrzeugflotten betreuen
AufbauModul 1: Die Praxis des Flottenmanagements
-Grundlagen des Flotten- und Mobilitätsmanagements
-Aufgaben und Organisation im betrieblichen Flottenmanagement
-Beschaffungsstrategien und Finanzierungsformen
-Nutzung externer Dienstleister im Flottenmanagement
-Schadenmanagement

Modul 2: Flotten- und Mobilitäts-Expertinnen und -Experten
-Erweitere Grundlagen des Flotten- und Mobilitätsmanagements
-Aufgaben und Organisation im betrieblichen Flotten- und Mobilitätsmanagement
-Fahrzeugtechnologien und -technik; Nachhaltigkeit im Flotten- und Mobilitätsmanagement
-Risiko- und Unfallmanagement
-Rechtliche Rahmenbedingungen
-Projektbericht
Dauer19 Präsenztage (Modul 1: 9 Präsenztage; Modul 2: 10 Präsenztage)

Die Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform. Verbindlich ist jeweils der aktuelle Terminplan.
DatenStart: 2. März 2018
Terminplan CAS Flotten- und Mobilitätsmanagement
Kosten*Total CHF 8'500.–, inkl. Unterlagen, Leistungsnachweisen und Zertifikat
(Modul 1: CHF 3'700.–; Modul 2: CHF 4'800.–)

(Preisänderungen vorbehalten)
ECTS-Punkte15 (Definition ECTS)
Kooperationspartnerfleetcompetence europe GmbH, Rebstein
*Hinweis
-Ab 2 Teilnehmenden aus derselben Firma gewährt die FHS St.Gallen 10% Rabatt auf den Preis des Lehrgangs (Bedingung: Organisation bezahlt beide Rechnungen)
-Teilnehmende, die zu einem Mitgliedsunternehmen des sffv gehören, erhalten einen Nachlass von CHF 400.-- auf den Preis des Lehrgangs


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Weiterbildungszentrums FHS St.Gallen.
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise