Weitere Informationen
Factsheet CAS Case Management
Informationsbestellung

Weiterbildungs-Infoanlässe
Informationsanlaesse - Weiterbildung


Weitere Anlässe
Weitere FHS-Anlässe

Kontakt
Kontaktformular
Adressänderung

FHS St.Gallen
Weiterbildungszentrum WBZ-FHS
Rosenbergstrasse 59, Postfach
CH-9001 St.Gallen

Tel. +41 71 226 12 50

weiterbildung@fhsg.ch
www.fhsg.ch/weiterbildung

Standort/Lageplan
Routenplaner


Ihre Ansprechperson
Nadine Berli
Tel. +41 71 226 12 54
E-Mail


Lehrgangsleitung
Beat Leuthold
Tel. +41 52 209 01 11
E-Mail

Follow us on Facebook
Follow us on Twitter
Blog

CAS Case Management

Der Lehrgang (Certificate of Advanced Studies/CAS) Case Management bereitet auf Case-Management-Anforderungen in unterschiedlichen Kontexten vor.

Case Management als Fall- und Organisationsmanagement zielt auf die Herausbildung einer interprofessionellen Kompetenz und wird sowohl im Gesundheitsbereich wie auch in der Sozialen Arbeit angewendet. Im Lehrgang setzen sich Teilnehmenden vertieft und differenziert mit den Methoden des Case Managements auseinander. Sie beschäftigen sich mit den Möglichkeiten und Grenzen konkreter Case-Management-Modelle.

Moderne Fallführung im Sozial- und Gesundheitswesen ist hochkomplex. Der Einbezug unterschiedlicher Organisationen und Berufe führt nicht selten zu Konflikten und Verzögerungen zu Lasten des Individuums, welches hinter jedem Fall steckt. Das Case Management zeigt Wege, wie die Komplexität verringert und der Prozess kooperativ gesteuert werden kann. Der Lehrgang vermittelt nicht nur Methoden, sondern ermöglicht auch die Reflexion der Chancen und Grenzen des Case Management. Zudem befähigt er zu erfolgreichem Konfliktmanagement.

Dieser Zertifikatslehrgang kann auf Antrag und bei Erfüllung der Zulassungskriterien an den MAS in Social Informatics angerechnet werden.

AbschlussCertificate of Advanced Studies CAS FHS St.Gallen in Case Management
ZielgruppeFachpersonen der Sozialen Arbeit, des Sozialwesens, dem Arbeitsfeld der beruflichen Integration, dem Gesundheitswesen und der Rehabilitation sowie Fachpersonen, die im gerontologischen Bereich tätig sind oder eine solche Tätigkeit anstreben.
AufbauModul 1: Einführung in den Lehrgang und Grundlagen des Case Managements (2 Tage)

Modul 2: Methodik des Case Managements (4 Tage)

Modul 3: Case Management, Organisation und Fallsteuerung (2 Tage)

Modul 4: Case Management Public (2 Tage)

Modul 5: Case Management Business (2 Tage)

Modul 6: Case Management Health (2 Tage)

Modul 7: Fallwerkstatt, Konfliktmanagement (je 1 Tag)

Modul 8: Fallwerkstatt (1 Tag)

Modul 9: Abschlusskolloquium (1 Tag)
Dauerca. 18 Präsenztage

Die Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform.
Lernaufwand: rund 450 Stunden, inkl. Präsenztage, angeleitetes Selbststudium sowie selbständiges Lernen.
DatenStart: Herbst 2017
KostenCHF 7'500.−
inkl. Unterlagen, Leistungsnachweisen und Zertifikat

(Preisänderungen vorbehalten)
ECTS-Punkte15
KooperationspartnerMOVIS AG
HinweisAbsolventinnen und Absolventen können sich – sofern sie die Zulassungsbedingungen erfüllen – diesen Zertifikatslehrgang an den Weiterbildungsmaster (Master of Advanced Studies/MAS) in Social Informatics anrechnen lassen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Weiterbildungszentrums FHS St.Gallen.
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise