•  
  •  
  •  
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 12.09.2017 Podiumsgespräch an der OBA: Generationenmix im Team bringt Unternehmen Wettbewerbsvorteile mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 21.09.2017 FHO Studienstart 2017 mehr ...
  • 21.09.2017 Diplomfeier Master Wirtschaftsinformatik mehr ...
  • 24.11.2017 Rubén Rodriguez Startz zum Leiter des Weiterbildungszentrums gewählt mehr ...
  • 11.12.2017 Wenn die Bücherbotin an der Haustür klingelt mehr ...
  • 11.12.2017 Rückblick Fachveranstaltung: Trends in Praxis und Theorie Soziale Arbeit mehr ...
  • 01.02.2018 Provida Unternehmerreport 2018 mehr ...
  • 07.02.2018 Mit dem Vereinbarkeitssimulator zur Work-Life-Balance mehr ...
  • 19.02.2018 Rückblick Fachtagung: Kinderwelten 2018 mehr ...
  • 21.02.2018 Die alternde Gesellschaft braucht Roboter mehr ...
  • 16.03.2018 Unternehmensspiegel St.Gallen: Die Disruption ist spätestens gegen Schluss eine Abrissbirne. mehr ...
  • 19.03.2018 Fachdiskurs über Männlichkeiten mehr ...
  • 13.04.2018 Neue Fachhochschule Ostschweiz - Regierungen einigen sich mehr ...
  • 30.04.2018 Rückblick. 9. Internationale wissenschaftlicher Kongress für Pflegeforschung - Forschungswelten mehr ...
  • 03.05.2018 AGE-Lab für AAL-Technologien mehr ...
  • 04.05.2018 Studienreise: Auf den Spuren von St.Galler Jugendlichen mehr ...
  • 14.05.2018 Digitale Pflegehelfer als Ersatz? mehr ...
  • 18.05.2018 Master in Sozialer Arbeit: 10 Jahre Einsatz für soziale Entwicklung und Verantwortung mehr ...
  • 31.05.2018 Aktueller Bericht zur neuen Fachhochschule Ostschweiz mehr ...
  • 25.06.2018 Semesterkritik: Architekturstudierende entwerfen Sommerbar für St.Gallen mehr ...
  • 04.07.2018 Neuausrichtung der Masterstudiengänge mehr ...
  • 13.08.2018 «Kommunikation wird immer mehr zu einer Kernkompetenz» mehr ...
  • 23.08.2018 Das Fest der Talente 2018 mehr ...
  • 24.08.2018 18. Ostschweizer Technologie Symposium OTS mehr ...
  • 27.08.2018 Achtung Kinderrechte! Ganz früh! Aber wie? mehr ...
  • 30.08.2018 Update für Personalverantwortliche, OBA 2018 mehr ...
  • 04.09.2018 FHS eBusiness Challenge 2018 mehr ...
  • 06.09.2018 Unspoken, Unseen, Unheard of. Unexplored Realities in Qualitative Research mehr ...
  • 07.09.2018 Networking-Tag 2018: Der gute König - Demokratie auf dem Prüfstand mehr ...
  • 14.09.2018 Mini Rock – das kleinste Ostschweizer Openair mehr ...
  • 17.09.2018 WTT YOUNG LEADER AWARD 2018 mehr ...
  • 19.09.2018 Vernissage: Hans Hartung und Roland Brauchli: Druckgrafiken. Ein Dialog in Strichen und Flecken mehr ...
  • 23.09.2018 Salon de Débat: «Hoffnung und Vernunft» mehr ...
  • 24.09.2018 Community-Anlass Schulsozialarbeit: Rechtliche Fragen im Kindesschutz - im Spannungsfeld von Recht und gelebter Praxis mehr ...
  • 27.09.2018 24h-Rega und After-Work-Drink in «Frau Gerolds Garten» mehr ...
  • 11.10.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Humanitäre Interventionen – ein zweischneidiges Schwert?» mehr ...
  • 25.10.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - ein gelungener Start – Stufe C2E mehr ...
  • 29.10.2018 Musikalische Wanderlesung mehr ...
  • 30.10.2018 Hacking und Darknet: Einblick in den digitalen Untergrund mehr ...
  • 03.11.2018 ArchitekturWerkstatt St.Gallen - Offener Projekttag mehr ...
  • 06.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Ausstellung mehr ...
  • 07.11.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - konsequente Umsetzung - Stufe R4E mehr ...
  • 07.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Lesung mehr ...
  • 08.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Film mehr ...
  • 09.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Tanz mehr ...
  • 10.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Theater mehr ...
  • 13.11.2018 Vorabendprogramm St.Galler Demenzkongress mehr ...
  • 14.11.2018 St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 16.11.2018 Fachsymposium «Soziale Frage» mehr ...
  • 18.11.2018 Salon de Débat: «Traum und Wirklichkeit» mehr ...
  • 22.11.2018 Forum Blockchain for Business B4B mehr ...
  • 23.11.2018 8. Ostschweizer Gemeindetagung mehr ...
  • 28.11.2018 Bodenseetagung 2018 – Soziale Arbeit 4.0 mehr ...
  • 29.11.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenrechte sichern – durch eine globale Rechtsordnung?» mehr ...
  • 06.12.2018 Studierenden-Lunch: «Das Networking 1x1» – auf Menschen zugehen mehr ...
Modulbeschreibung Blickwechsel

Teilnehmende Wirtschafts- und Industrieunternehmen
Aerne Engineering
Bühler
IRPD
Kaladent
Rathor
Regloplas
Rico Sicherheitstechnik
RWD Schlatter
Schmid-Fehr
Steiner Werbung
St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke
Swiss Sonic
Trunz


Teilnehmende Organisationen der Sozialen Arbeit
Bad Sonder St. Gallisches Sonderschulheim
Betula
Förderraum
Lukashaus Stiftung
Jugendsekretariat der Stadt St.Gallen
Stiftung Suchthilfe
Zentrum für Asylsuchende Thurhof


Teilnehmende Institutionen des Gesundheitswesens
Kantonsspital Frauenfeld
Kantonsspital Münsterlingen
Psychiatrie Zentrum Rheinau
Psychiatrische Dienste Thurgau
Spitex Arbon
Spitex Bodensee
Spitex Wil / THuraVita

Blickwechsel

Sie möchten einen Blick „über den Tellerrand“ wagen und in einen fachfremden Berufsalltag eintauchen? Mit dem Angebot Blickwechsel ermöglichen wir Ihnen einen Perspektivenwechsel.

Programm
-Studierende des Bachelor-Studiums der Fachbereiche Gesundheit und Soziale Arbeit wechseln für eine Woche in ein privatwirtschaftliches Unternehmen.
-Studierende des Bachelor-Studiums der Fachbereiche Wirtschaft, Bau und Technik wechseln für eine Woche in eine Non-Profit-Organisation (Organisation der Sozialen Arbeit oder Institution des Gesundheitswesens).

Nutzen für Studierende
-Sie erhalten Einblick in einen „fachfremden“ Berufsalltag.
-Sie erweitern die Fähigkeit, vernetzt denken zu können.
-Sie lernen die Komplexität der Probleme, welche Unternehmen im Alltag zu bewältigen haben kennen.
-Sie vergleichen die geforderten Kompetenzen in Unternehmen und Non-Profit-Organisationen und reflektieren Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Nutzen für Institutionen/Organisationen/Unternehmen
-Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Netzwerke auszubauen.
-Sie tauschen Know-how aus.
-Sie profitierenden vom Austausch, Feedback, von der kritischen Sicht eines „Fach-Fremden“.
-Sie fördern durch den Austausch Ihre Akzeptanz und können so einen Imagegewinn erzielen.
-Sie leisten einen Beitrag zur Ausbildung von Studierenden.

Anmeldung
über IDKS-Moduleinschreibung

Stimmen zum Blickwechsel


Pressebericht Blickwechsel 2014
Vom Hörsaal an die Fräsmaschine
Einblick HEKS TG job

Blickwechsel in ein Wirtschaftsunternehmen



Blickwechsel in eine Soziale Organisation



  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen