•  
  •  
  •  
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 12.09.2017 Podiumsgespräch an der OBA: Generationenmix im Team bringt Unternehmen Wettbewerbsvorteile mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 21.09.2017 FHO Studienstart 2017 mehr ...
  • 21.09.2017 Diplomfeier Master Wirtschaftsinformatik mehr ...
  • 24.11.2017 Rubén Rodriguez Startz zum Leiter des Weiterbildungszentrums gewählt mehr ...
  • 11.12.2017 Wenn die Bücherbotin an der Haustür klingelt mehr ...
  • 11.12.2017 Rückblick Fachveranstaltung: Trends in Praxis und Theorie Soziale Arbeit mehr ...
  • 01.02.2018 Provida Unternehmerreport 2018 mehr ...
  • 07.02.2018 Mit dem Vereinbarkeitssimulator zur Work-Life-Balance mehr ...
  • 19.02.2018 Rückblick Fachtagung: Kinderwelten 2018 mehr ...
  • 21.02.2018 Die alternde Gesellschaft braucht Roboter mehr ...
  • 16.03.2018 Unternehmensspiegel St.Gallen: Die Disruption ist spätestens gegen Schluss eine Abrissbirne. mehr ...
  • 19.03.2018 Fachdiskurs über Männlichkeiten mehr ...
  • 13.04.2018 Neue Fachhochschule Ostschweiz - Regierungen einigen sich mehr ...
  • 30.04.2018 Rückblick. 9. Internationale wissenschaftlicher Kongress für Pflegeforschung - Forschungswelten mehr ...
  • 03.05.2018 AGE-Lab für AAL-Technologien mehr ...
  • 04.05.2018 Studienreise: Auf den Spuren von St.Galler Jugendlichen mehr ...
  • 14.05.2018 Digitale Pflegehelfer als Ersatz? mehr ...
  • 18.05.2018 Master in Sozialer Arbeit: 10 Jahre Einsatz für soziale Entwicklung und Verantwortung mehr ...
  • 31.05.2018 Aktueller Bericht zur neuen Fachhochschule Ostschweiz mehr ...
  • 25.06.2018 Semesterkritik: Architekturstudierende entwerfen Sommerbar für St.Gallen mehr ...
  • 04.07.2018 Neuausrichtung der Masterstudiengänge mehr ...
  • 13.08.2018 «Kommunikation wird immer mehr zu einer Kernkompetenz» mehr ...
  • 23.08.2018 Das Fest der Talente 2018 mehr ...
  • 24.08.2018 18. Ostschweizer Technologie Symposium OTS mehr ...
  • 27.08.2018 Achtung Kinderrechte! Ganz früh! Aber wie? mehr ...
  • 30.08.2018 Update für Personalverantwortliche, OBA 2018 mehr ...
  • 04.09.2018 FHS eBusiness Challenge 2018 mehr ...
  • 06.09.2018 Unspoken, Unseen, Unheard of. Unexplored Realities in Qualitative Research mehr ...
  • 07.09.2018 Networking-Tag 2018: Der gute König - Demokratie auf dem Prüfstand mehr ...
  • 14.09.2018 Mini Rock – das kleinste Ostschweizer Openair mehr ...
  • 17.09.2018 WTT YOUNG LEADER AWARD 2018 mehr ...
  • 19.09.2018 Vernissage: Hans Hartung und Roland Brauchli: Druckgrafiken. Ein Dialog in Strichen und Flecken mehr ...
  • 23.09.2018 Salon de Débat: «Hoffnung und Vernunft» mehr ...
  • 24.09.2018 Community-Anlass Schulsozialarbeit: Rechtliche Fragen im Kindesschutz - im Spannungsfeld von Recht und gelebter Praxis mehr ...
  • 27.09.2018 24h-Rega und After-Work-Drink in «Frau Gerolds Garten» mehr ...
  • 11.10.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Humanitäre Interventionen – ein zweischneidiges Schwert?» mehr ...
  • 25.10.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - ein gelungener Start – Stufe C2E mehr ...
  • 29.10.2018 Musikalische Wanderlesung mehr ...
  • 30.10.2018 Hacking und Darknet: Einblick in den digitalen Untergrund mehr ...
  • 03.11.2018 ArchitekturWerkstatt St.Gallen - Offener Projekttag mehr ...
  • 06.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Ausstellung mehr ...
  • 07.11.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - konsequente Umsetzung - Stufe R4E mehr ...
  • 07.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Lesung mehr ...
  • 08.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Film mehr ...
  • 09.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Tanz mehr ...
  • 10.11.2018 Kulturzyklus Kontrast: Theater mehr ...
  • 13.11.2018 Vorabendprogramm St.Galler Demenzkongress mehr ...
  • 14.11.2018 St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 16.11.2018 Fachsymposium «Soziale Frage» mehr ...
  • 18.11.2018 Salon de Débat: «Traum und Wirklichkeit» mehr ...
  • 22.11.2018 Forum Blockchain for Business B4B mehr ...
  • 23.11.2018 8. Ostschweizer Gemeindetagung mehr ...
  • 28.11.2018 Bodenseetagung 2018 – Soziale Arbeit 4.0 mehr ...
  • 29.11.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenrechte sichern – durch eine globale Rechtsordnung?» mehr ...
  • 06.12.2018 Studierenden-Lunch: «Das Networking 1x1» – auf Menschen zugehen mehr ...

Berufswege

Was ist möglich nach dem FHS Studium? Ehemalige aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft resp. der Praxis der Sozialen Arbeit erzählen - eine Anregung für die Zukunftsplanung. Ein Angebot des Career Centers und FHS Alumni.

Inhalte
- Berufswege unserer Ehemaligen: vom Studium zur aktuellen Stelle
- Tipps für die Planung und Gestaltung des eigenen Weges
- Eindrücke von der Arbeitswelt

Berufswege Wirtschaft


Termin
Frühlingssemester 2019

Referierende 2018
-IT: Sandro Dal Farra, Senior Consultant, Namics AG, BSc 2011/MSc 2014
-Finance/International Management/Selbständigkeit: Aline Margreiter, Mitarbeiterin Bereichsentwicklung Private Banking, St.Galler Kantonalbank, BSc 2014/MSc 2017
-Marketing: Franziska Trovè, Leiterin Marketing und Mutter, GEOINFO AG, BSc 2006
-HR: Christian Frei, Consultant, PMS Schönenberger AG, BSc 2012

Rückblick 14. März 2018: «Berufswege Wirtschaft» - Ehemalige erzählen

Vier verschiedene Personen, vier verschiedene Lebenswege im Beruf, der Bildung und auch Privat:
Über 30 Studierende des Fachbereichs Wirtschaft haben spannende Einblicke am Studierenden-Anlass «Berufswege – Wirtschaft» gewonnen.

Vier ehemalige Wirtschaftsstudierenden der FHS St. Gallen erzählten von ihren Werdegängen und Erfahrungen, gaben praktische Tipps und berichteten auch über ihre Ängste während der Studienzeit:

- Sandro Dal Farra im Bereich IT:
Senior Project Manager, Namics AG
- Aline Margreiter im Bereich Finance, International Management und Selbständigkeit:
Mitarbeiterin Bereichsentwicklung Private Banking, St. Galler Kantonalbank
- Franziska Trové im Bereich Marketing:
Leiterin Marketing, GEOINFO AG und Mutter
- Christian Frei im Bereich HR:
Consultant, PMS Schönenberger AG

Sigmar Willi, Leiter FHS Alumni und Katrin Meier, Leiterin Career Center FHS St. Gallen führten durch den Abend und fühlten den Ehemaligen Studierenden auf den Zahn.

In der Diskussion thematisierten sie vier Bereiche: Aus- und Weiterbildung, Einstieg in das Berufsleben, Selbstmanagement und Karriereweg & Netzwerk. Dabei kam mehrfach der Kultur/Werte-Match zur Sprache und wie wichtig es ist, sich selbst zu finden und zu entdecken, was zu einem passt. Auch sind der persönliche Kontakt, der Aufbau und die Pflege des eigenen Netzwerks unabdingbar. Egal welchen Weg man nimmt, jeder Mann und jede Frau findet den eigenen Weg und einen Job, in dem man sich verwirklichen kann. Neugierig, offen, flexibel sein und einfach mal machen!

Beim anschliessenden Apéro nutzten die Studierenden den weiteren persönlichen Austausch in lockerer Atmosphäre mit den Ehemaligen. Es war ein spannender Abend mit einer lebhaften Diskussion, bei der die Studierenden wertvolle Tipps mit auf den Weg erhalten haben.

Impressionen gibt's via Klick auf das Bild:


Berufswege Soziale Arbeit


Termin
Frühlingssemester 2019

Referierende 2018
-Dominik Agosti, Geschäftsführer, Inspira GmbH, BSc 2011
-Kathrin Amann, Sozialarbeiterin, ZEPRA, BSc 2014, MSc 2017
-Jonas Schönenberger, Sozialpädagoge, KESB, BSc 2013
-Cornelia Vogler, Sozialarbeiterin, Betula, BSc 2013

Rückblick 3. März 2018: «Berufswege – Soziale Arbeit» - Ehemalige erzählen

Rund 20 Studierende haben am 3. Mai 2018 Einblick in vier unterschiedliche Berufs- und Lebenswege der Sozialen Arbeit erhalten. Die Ehemaligen berichteten über ihren ganz persönlichen, manchmal verschlungenen Weg zu deren Berufseinstiegen, ihren Erfahrungen und gaben den Studierenden Tipps.

Dieser jährliche Inputanlass organisiert die FHS Alumni zusammen mit dem Career Center der Fachhochschule St.Gallen. Claudia Moser, Leiterin Career Center Soziale Arbeit, und Stephan Schlenker, Leiter und Dozent Fachbereich Soziale Arbeit, führten durch die Diskussion mit unseren vier Ehemaligen:

- Jonas Schönenberger: Sozialpädagoge, KESB Weinfelden
- Cornelia Vogler: Sozialarbeiterin, Teamleitung Wohnheim, Betula Romanshorn
- Dominik Agosti: Sozialpädagoge, Geschäftsführer Inspira GmbH
- Kathrin Ammann: Sozialarbeiterin, ZEPRA im Bereich Suchtprävention

So verschiedene Wege und doch viele Gemeinsamkeiten. Leidenschaft, Weiterentwicklung, Freude, Authentizität und Mut! Alle vier Referierenden betonten immer wieder diese Merkmale. Es ist wichtig, auf sich aufmerksam zu machen, sich ein Fundament aufzubauen, aber nicht nur gerade Wege zu gehen, sich weiterzubilden, auch andere Arbeitsbereiche zu sehen und vor allem nie die Freude an im Beruf zu verlieren. Sonst, einen nächsten Schritt wagen.

Am anschliessenden Apéro nutzten die Studierenden die Chance, um mit den Ehemaligen weitere Gespräche in lockerer Atmosphäre zu führen. Es war ein spannender, inspirierender und informativer Abend!

Seid so, wie ihr seid, erweitert ständig euren Horizont, pflegt euere Netzwerke im Fachbereich und ausserhalb des Fachbereichs – und, bleibt immer neugierig und mutig!

Mehr Information zum FHS Alumni Angebot: www.fhsalumni.ch/veranstaltungen und dem Angebot des Career Centers der FHS St. Gallen mit Mentoring-Programm, Kontakt- und KODE-Gesprächen.
Impressionen mit einem Klick auf das Bild:



  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen