•  
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 12.09.2017 Podiumsgespräch an der OBA: Generationenmix im Team bringt Unternehmen Wettbewerbsvorteile mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 21.09.2017 FHO Studienstart 2017 mehr ...
  • 21.09.2017 Diplomfeier Master Wirtschaftsinformatik mehr ...
  • 24.11.2017 Rubén Rodriguez Startz zum Leiter des Weiterbildungszentrums gewählt mehr ...
  • 11.12.2017 Wenn die Bücherbotin an der Haustür klingelt mehr ...
  • 11.12.2017 Rückblick Fachveranstaltung: Trends in Praxis und Theorie Soziale Arbeit mehr ...
  • 01.02.2018 Provida Unternehmerreport 2018 mehr ...
  • 07.02.2018 Mit dem Vereinbarkeitssimulator zur Work-Life-Balance mehr ...
  • 19.02.2018 Rückblick Fachtagung: Kinderwelten 2018 mehr ...
  • 21.02.2018 Die alternde Gesellschaft braucht Roboter mehr ...
  • 16.03.2018 Unternehmensspiegel St.Gallen: Die Disruption ist spätestens gegen Schluss eine Abrissbirne. mehr ...
  • 19.03.2018 Fachdiskurs über Männlichkeiten mehr ...
  • 22.03.2018 Rückblick Bücherflohmarkt mehr ...
  • 13.04.2018 Neue Fachhochschule Ostschweiz - Regierungen einigen sich mehr ...
  • 30.04.2018 Rückblick. 9. Internationale wissenschaftlicher Kongress für Pflegeforschung - Forschungswelten mehr ...
  • 03.05.2018 AGE-Lab für AAL-Technologien mehr ...
  • 04.05.2018 Studienreise: Auf den Spuren von St.Galler Jugendlichen mehr ...
  • 14.05.2018 Digitale Pflegehelfer als Ersatz? mehr ...
  • 18.05.2018 Master in Sozialer Arbeit: 10 Jahre Einsatz für soziale Entwicklung und Verantwortung mehr ...
  • 31.05.2018 Aktueller Bericht zur neuen Fachhochschule Ostschweiz mehr ...
  • 20.06.2018 ArchitekturWerkstatt – Schlusskritik: Entwurf II mehr ...
  • 20.08.2018 Qualitätsmanagement Coaching für kleine und mittlere Treuhandunternehmen mehr ...
  • 23.08.2018 Das Fest der Talente 2018 mehr ...
  • 24.08.2018 18. Ostschweizer Technologie Symposium OTS mehr ...
  • 27.08.2018 Achtung Kinderrechte! Ganz früh! Aber wie? mehr ...
  • 30.08.2018 Update für Personalverantwortliche, OBA 2018 mehr ...
  • 04.09.2018 FHS eBusiness Challenge 2018 mehr ...
  • 06.09.2018 Unspoken, Unseen, Unheard of. Unexplored Realities in Qualitative Research mehr ...
  • 17.09.2018 WTT YOUNG LEADER AWARD 2018 mehr ...
  • 20.09.2018 Informationsabend zum Master-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 20.09.2018 Informationsabend zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 23.09.2018 Salon de Débat: «Hoffnung und Vernunft» mehr ...
  • 11.10.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Humanitäre Interventionen – ein zweischneidiges Schwert?» mehr ...
  • 23.10.2018 Informationsabend zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 25.10.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - ein gelungener Start – Stufe C2E mehr ...
  • 07.11.2018 Seminar zum Thema EFQM Excellence - konsequente Umsetzung - Stufe R4E mehr ...
  • 15.11.2018 FHS-Infoabend am Donnerstag, 15. November 2018 mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsabend zum Bachelor-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsabend zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsabend zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsabend zum Master-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 16.11.2018 Fachsymposium «Soziale Frage» mehr ...
  • 18.11.2018 Salon de Débat: «Traum und Wirklichkeit» mehr ...
  • 22.11.2018 Informationsabend zum Master-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 23.11.2018 8. Ostschweizer Gemeindetagung mehr ...
  • 28.11.2018 Bodenseetagung 2018 – Soziale Arbeit 4.0 mehr ...
  • 29.11.2018 Vadian Lectures ZEN-FHS: «Menschenrechte sichern – durch eine globale Rechtsordnung?» mehr ...
  • 04.12.2018 Informationsabend zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
Weitere Informationen
Studienführer Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen


Anmeldung
Download-Anmeldeformular als pdf

Anlässe
Informationsanlässe Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen
Anmeldung Informationsanlass


Kick-off Gespräch
Gerne bieten wir Ihnen ein persönliches Gespräch mit unserem Studiengangsleiter, Herr Prof. Urs Sonderegger an, um auf Ihre individuellen Fragestellungen eingehen zu können.
Terminvereinbarung
Prof. Urs Sonderegger

Tel. +41 71 226 17 55

Kontakt Studienadministration
Ilona Schmid
E-Mail an Ilona Schmid

Tel. +41 71 226 14 19

Zulassungsbestimmungen

Die Voraussetzungen für die prüfungsfreie Aufnahme in den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen sind eine Berufsmaturität in Verbindung mit einer beruflichen Grundausbildung in einem der Studienrichtung verwandten Beruf. Je nach Vorbildung wird der Besuch von unterstützenden Vorkursen und einem Werkstattkurs empfohlen.

Technische und kaufmännische Berufsmaturität

Hauptzielgruppen für das Studium in Wirtschaftsingenieurwesen sind technische oder kaufmännische Berufsmaturandinnen und ­maturanden. Je nach Vorbildung wird der Besuch von unterstützenden Vorkursen sowie einem Werkstattkurs empfohlen (siehe fachliche Eintrittsvoraussetzungen)

Gymnasiale Maturität

Studieninteressierte mit einer eidgenössisch anerkannten Maturität haben vor Studienbeginn ein Strukturiertes Praxisjahr zu durchlaufen, in dem technische Basiskenntnisse vermittelt und in einem Industriebetrieb Praxiserfahrung gesammelt werden. Die zukünftigen Studierenden erhalten bei der Praktikumssuche Unterstützung.

Hochschulzulassungen aus EU-Ländern

Hochschulzulassungen aus EU-Ländern werden analog zu den eidgenössischen Abschlüssen anerkannt. Für Studieninteressierte mit einer fremdsprachigen Zulassung sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 zwingend erforderlich.

Andere Vorbildungen

Absolventinnen und Absolventen anderer Studiengänge können aufgenommen werden, wenn sie gleichwertige schulische und berufliche Kenntnisse ausweisen. Die Studiengangsleitung entscheidet im Einzelfall über die Gleichwertigkeit. Sie kann die Aufnahme an den Nachweis knüpfen, dass weitere schulische Leistungen und/oder berufliche Erfahrungen zu erbringen sind.

Die Anrechnung von Studienzeiten und Prüfungsleistungen, die an anderen Hochschulen erbracht wurden, wird von der Fachbereichsleitung im Einzelfall geprüft

Fachliche Eintrittsvoraussetzungen / Vorkurse

Neben den formalen Zulassungsbedingungen wird den Studierenden des Bachelors Wirtschaftsingenieurwesen ans Herz gelegt, folgende fachliche Eintrittsvoraussetzungen zu erfüllen:
-Mathematische Grundkenntnisse (Niveau technische BM)
-Physikalische Grundkenntnisse (Niveau technische BM)
-Grundkenntnisse im Rechnungwesen (Niveau kauffmännische BM)
-Praktische Grundkenntnisse der manuellen und maschinellen Fertigung (Werkstattkurs)

Zur Einschätzung Ihrer Kenntnisse finden Sie nachfolgend die Einschätzungstests:
Mathe Fitnesstest
Pretest Finanzbuchhaltung / Pretest Finanzbuchhaltung Lösungen

Wenn Sie grosse Schwierigkeiten bekunden die Selbsteinschätzungstests zu absolvieren oder Ihre Kenntnisse in den besagten Fächern im Vorfeld des Studiums auffrischen wollen, dann empfehlen wir Ihnen den Besuch der jeweiligen Vorkurse:
Vorbereitungskurs Mathematik
Vorbereitungskurs Finanzbuchhaltung
Vorbereitungskurs Physik

Informatikausrüstung

Alle Studierenden erhalten von der FHS St.Gallen bei Studienbeginn eine persönliche E-Mail-Adresse sowie freien Zugang zum Inter- und Intranet. Zudem wird an der FHS St.Gallen mit einer E-Lernplattform gearbeitet und im Unterricht sowie bei Praxisprojektarbeiten werden modernste Informations- und Kommunikationsmittel eingesetzt. Aus diesem Grund ist der Einsatz eines persönlichen Notebooks oder Ultrabooks für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen obligatorisch. Damit Sie Ihr Notebook resp. Ultrabook während des Studiums optimal einsetzen können, sollte dieses nachstehende Anforderungen erfüllen.
IT Anforderungen

Weitere Informationen finden Sie im IT-Portal der FHS St.Gallen.

  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen