•  
  • 29.06.2017 Rückblick Ringvorlesung Reformation mehr ...
  • 29.06.2017 Vorausschauende Maschinenwartung: zum optimalen Zeitpunkt eingreifen mehr ...
  • 10.07.2017 Nahrungsmittel und Vitamine dank Bücherflohmarkt mehr ...
  • 11.07.2017 Sterbefasten: Interview mit Prof. Dr. André Fringer in Schweiz Aktuell mehr ...
  • 26.07.2017 Studienreise nach Sarajevo – Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin mehr ...
  • 30.08.2017 Eine Trägerschaft für drei Standorte mehr ...
  • 06.09.2017 Semesterstart mit zwei neuen Bachelor- und einem neuen Master-Studiengang mehr ...
  • 11.09.2017 Die Berufe der Zukunft sind anders mehr ...
  • 18.09.2017 Tagung Digitalisierung und Alter: Senioren wollen nicht abgehängt werden mehr ...
  • 20.09.2017 Lesung Sergio Devecchi: «Heimweh. Vom Heimbub zum Heimleiter» mehr ...
  • 24.09.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 25.09.2017 WTT YOUNG LEADER AWARD 2017 mehr ...
  • 26.09.2017 Vernissage zur neuen Ausstellung mehr ...
  • 26.09.2017 Informationsanlass zum Master-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 05.10.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 05.10.2017 Zwei Welten treffen sich - DACH-Symposium für Musik und Wirtschaft mehr ...
  • 11.10.2017 FHS-Infoabend am Mittwoch, 11. Oktober 2017 mehr ...
  • 11.10.2017 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 11.10.2017 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 11.10.2017 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 18.10.2017 Sofa-Gespräch "Master-Studium in Pflege - und dann?" mehr ...
  • 02.11.2017 Vadian Lectures ZEN-FHS: Religion und Vernunft. Ein Widerstreit? mehr ...
  • 04.11.2017 Schnuppertag für das Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 07.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Ausstellung mehr ...
  • 08.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Film mehr ...
  • 09.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Lesung mehr ...
  • 10.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Konzert mehr ...
  • 11.11.2017 Kulturzyklus Kontrast: Tanz mehr ...
  • 14.11.2017 Vorabendprogramm St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 14.11.2017 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 15.11.2017 St.Galler Demenz-Kongress mehr ...
  • 16.11.2017 Informationsanlass zum Master-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 16.11.2017 Informationsanlass zum Master-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 17.11.2017 Wohnen im Alter: Herausforderungen und Chancen mehr ...
  • 22.11.2017 Die FHS an der Master-Messe mehr ...
  • 23.11.2017 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 26.11.2017 Salon de Débat: «Leben und leben lassen» mehr ...
  • 30.11.2017 Fachveranstaltung zu Trends in Praxis und Theorie Sozialer Arbeit mehr ...
  • 14.12.2017 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 10.01.2018 1. St.Galler New Work Forum mehr ...
  • 11.01.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 11.01.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 11.01.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 11.01.2018 Informationsanlass zum Master-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 21.02.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Betriebsökonomie am BZW Weinfelden mehr ...
  • 21.02.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit am BZW Weinfelden mehr ...
  • 21.02.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege am BZW Weinfelden mehr ...
  • 07.03.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 07.03.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 07.03.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 07.03.2018 Informationsanlass zum Master-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 15.03.2018 Zeitdiagnose Männlichkeiten in der Schweiz mehr ...
  • 03.04.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 03.04.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 03.04.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 03.04.2018 Informationsanlass zum Master-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 20.09.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Betriebsökonomie mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsanlass zum Bachelor-Studium in Pflege mehr ...
  • 15.11.2018 Informationsanlass zum Master-Studium in Betriebsökonomie mehr ...






«Ich war noch nie zuvor in Europa» – Ein Incoming-Student berichtet



Yu-Yang Lo aus Taiwan studiert während eines Jahres an der FHS. Hier nennt er sich Eric. Es sei typisch für Asiaten, sich im Ausland einen westlichen Namen zu geben, sagt er. Neu ist für ihn hier auch die Art des Unterrichts und der Prüfungen sowie zwischen Berufs- und Privat­leben zu unterscheiden.

Autorin: Nina Rudnicki

2,7 Millionen Menschen leben in Taichung, der drittgrössten Stadt Taiwans. Die Skyline setzt sich aus modernen Hochhäusern zusammen, zwanzig Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt einer der grössten Häfen des Landes und es ist das ganze Jahr mindestens 30 Grad warm. Dass es ihm in St.Gallen gefallen würde, dessen war sich der 22-jährige Yu-Yang Lo, der sich hier Eric nennt, dennoch von Anfang an sicher. «Ich hatte Bilder von der Schweiz und einige Dokumentationen gesehen und ich konnte mir sofort vorstellen, hier ein Jahr lang zu leben», sagt er. Als er dann von der Providence University, der Taiwanesischen Partnerhochschule der FHS, Bescheid bekam, dass er St.Gallen zugeteilt worden sei, freute er sich umso mehr.

Seit August 2016 lebt Eric Lo nun mitten in der St.Galler Altstadt in einer Wohngemeinschaft mit anderen Studierenden. Vor seinem Austauschjahr hat Eric Lo bereits vier Jahre International Business and Management in Taichung studiert und alle erforderlichen Credit Points für sein Studium gesammelt. «Das Austauschjahr in St.Gallen wollte ich aber unbedingt noch machen, weil ich etwas anderes erleben wollte und ausserdem von dem guten CPIM-Programm der FHS gehört hatte», sagt er. «Aber vor allem war ich noch nie zuvor in Europa.»

Prüfen ohne Multiple Choice
Dass er während des Austausches an kulturelle Grenzen stossen würde, glaubte Eric Lo nicht. Er sei offen und habe keine Vorurteile, sagt er. Vielmehr waren es die Prüfungen und die Unterrichtsmethode an der FHS, die für ihn zur Herausforderung wurden. «Die Prüfungen hier bestehen nicht wie in Taiwan aus Multiple-Choice-Aufgaben, sondern aus Fragen, die mit eigenen Texten beantwortet werden müssen», sagt er. «Auch die Schweizer Dozentinnen und Dozenten sind anders. Es geht ihnen darum, dass die Studierenden in Gruppen Themen selbst erarbeiten. In Taiwan unterrichten sie hingegen referierend.»

Während der vorlesungsfreien Zeit ist Eric Lo durch Deutschland, Belgien, die Niederlande, Italien und Rumänien gereist. Einige weitere Länder sollen noch dazukommen, bevor er im August nach Taiwan zurückfliegt. Dort hofft er auf eine Stelle im Technologiebereich beim taiwanesischen Computerhersteller Asus.

«Jetzt fällt mir auch ein, was der grösste Unterschied zwischen der Schweiz und Taiwan ist», sagt er. Wenn man in Taiwan im Job nicht erfolgreich sei, würden die Mitmenschen daraus schliessen, dass man auch privat nichts erreichen könne. «Hier in der Schweiz wird das besser getrennt. Auch wenn es in der Arbeit nicht so gut klappt, kannst du eine interessante Person sein.»


Zurück zur Übersicht
  • Twitter
  • Facebook
  • mySpace
Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 FHS St.Gallen, FHO Fachhochschule Ostschweiz | Impressum | Rechtliche Hinweise