People & Competencies

Prof. Sabine Makowka, Dipl. soz. wiss., M.A.

Contact

Prof. Sabine Makowka, Dipl. soz. wiss., M.A.
Lehre Fachbereich Soziale Arbeit
Dozentin

+41 71 226 18 15
sabine.makowka@fhsg.ch

Nach Ausbildung und Berufsjahren in Aberdeenshire, GB, in stationären Setting mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten, wechselte Sabine Makowka in den stationären Bereich in der Schweiz mit verhaltensauffälligen und kriminellen Jugendlichen. Sseit 1986 lehrt sie als Referentin in sozialpädagogischen Ausbildungsgängen. Neben der beruflichen Tätigkeit und dem eigenen Familienleben absolvierte Sabine Makowka ein Studium in Soziologie und Sozialpädagogik, Universität Wuppertal, BRD. Sie ergänzte die langjährige praktische Lehrtätigkeit im neuen Jahrtausend mit einem Masterstudium in Erwachsenenbildung. Seit 2004 lehrt Sabine Makowka als Dozentin im Fachbereich Soziale Arbeit der Fachhochschule St. Gallen (Professorin seit 2005).

  • kriminologische Soziologie, Soziologie der Familie, Soziologie der Kindheit
  • Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit, insbesondere sozialpädagogische Theorien und Methoden
  • Konstituierung sozialer Probleme als Theorie Sozialer Arbeit, inkl. Devianz als soziales Problem, Stigmatisierungen und Diskriminierungen
  • Soziale Ungleichheit in der Bildung
  • Soziale Ungleichheit und Soziale Arbeit
  • Lebensweltorientierung in Sozialer Arbeit, Methoden der Fallarbeit
  • Professionalitätsverständnisse und Professionalisierung Sozialer Arbeit
  • Soziologie der Kindheit
  • Soziologie der Familie
  • 1986-1997 teilzeitlich in der Fachschule für Sozialpädagogik, Bern
  • 2001 - 2004 Höhere Fachschule für Sozialpädagogik, Zürich
  • seit 2004 Fachbereich Soziale Arbeit, Fachhochschule St. Gallen
  • soziologische und sozialpädagogische Themen aus den Themenfeldern des Kompetenzprofils
Back