People & Competencies

Francesca Hauser

Contact

Francesca Hauser
Lehre Fachbereich Gesundheit
wissenschaftliche Mitarbeiterin

+41 71 226 15 00
gesundheit@fhsg.ch

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Gesundheit

Pflegefachfrau DN II, KJFF, HF, BNSc, MNSc

Berufserfahrung

  • 08/2008 - heute Stadtspital Triemli Zürich, Klinik für Kinder und Jugendliche
  • Betreuung von Säuglingen, Kleinkindern, Schulkinder und jungen Erwachsenen (ab 2 Wochen bis 16 Jahre) und deren Familien
  • Pflegeschwerpunkte in diversen medizinischen, chirurgischen, psychosomatischen und chronischen Krankheitsbildern
  • Intermittierende Tages-, Spätund Nachtschichtleitung
  • Arbeitseinsätze auf dem Kindernotfall und der Neonatologie

Berufserfahrung während der Ausbildung zur Pflegefachfrau

  • 02/2008 - 08/2008 Stadtspital Triemli Zürich, Klinik für Kinder und Jugendliche
  • 05/2007 - 11/2007 Universitäts-Kinderspital Zürich, Neonatologie
  • 07/2006 - 01/2007 Spital Zollikerberg Zürich, Wochenbett und Gynäkologie
  • 09/2005 - 03/2006 Universitäts-Kinderspital Affoltern am Albis, Rehabilitationszentrum
  • 01/2005 - 05/2005 Uniklinik Balgrist Zürich, Allgemein- und Pädiatrie Orthopädie

Ausbildung

  • 11/2015 Diplom: Master of Science in Nursing

     Department Gesundheit Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Winterthur

  • 08/2013 - 11/2015 Master of Science in Nursing

     Department Gesundheit Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Winterthur

  • 07/2013 Diplom: Bachelor of Science in Nursing

     Department Gesundheit Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Winterthur

  • 02/2011 - 07/2013 Bachelor of Science in Nursing

     Department Gesundheit Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Winterthur

  • 08/2008 Diplom: Pflegefachfrau Diplomniveau II, Kind, Jugendliche, Frau und Familie, Höhere Fachschule (DNII, KJFF, HF)

     Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Kinderspital Zürich

  • 08/2004 - 08/2008 Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Kinderspital Zürich

Weiterbildungen

  • 02/2016 Erwachsenen BLS-AED, Basic Life Support mit automatischer externer Defibrillation, Stadtspital Triemli
  • 09/2015 Kinder BLS-AED, Basic Life Support mit automatischer externer Defibrillation, Stadtspital Triemli
  • 09/2014 Managing the Care of Children and Adults with Cystic Fibrosis, Royal Brompton & Harefiled Hospital, London UK
  • 09/2014 Workshadowing beim Advanced Nurse Practitioner Pädiatrieteam für Cystische Fibrose am Royal Brompton & Harefield Hospital, London UK
  • 05/2013 Kinder BLS-AED, Basic Life Support mit automatischer externer Defibrillation, Stadtspital Triemli
  • 02/2012 Kinder BLS-AED, Basic Life Support mit automatischer externer Defibrillation, Stadtspital Triemli
  • 11/2010 Weiterbildungskurs English for Nurses, ZHAW
  • 06/2010 Einschätzung der Verhaltenszustände von Säuglingen, Wissen über Verhaltensregulation und selbstregulative Kompetenzen, Marie Meierhofer-Institut für das Kind Zürich
  • 10/2009 Basiskurs für pädiatrische Onkologiepflege, Onkologiepflege Schweiz
  • Fachbereich Pädiatrie
  • Familienzentrierte Pflege
  • Patienten- und Angehörigen Edukation
  • Praxistutorat Pädiatrie
  • Ernährung-/ Ernährungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Praxistraining Assistenz
  • Clinical Assessemnt Assistenz
  • Hauser-Piatti, F., Händler-Schuster, D. & Mahrer-Imhof, R. (2015) . Ein echter Mehrwert. JuKiP - Ihr Fachmagazin für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, 04(02), 74–77.
  • Piatti, F. (2013) . Needs in Transition:Wie erleben adoleszente Cystische Fibrose Patienten und deren Familien die altersbezogene Transition von der Pädiatrie- in die Erwachsenenmedizin und was sind ihre damit verbundenen Bedürfnisse? Winterthur: ZHAW Department Gesundheit.
Back