People & Competencies

Prof. Dr. Claudia Kromrei

Contact

Prof. Dr. Claudia Kromrei
ArchitekturWerkstatt St.Gallen

+41 71 226 12 80
architektur@fhsg.ch

  • seit 2017 Dozentur Architekturgeschichte und Theorie FH St. Gallen
  • seit 2015 Professur Architekturtheorie und Baugeschichte Hochschule Bremen
  • 2014 Gastprofessur Entwerfen UdK Berlin/CAA China Academy of Art in Hangzhou
  • 2012-2014 Lehrauftrag Architektur- und Stadtbaugeschichte FH Potsdam
  • 2009-2013 Post-Doc Entwerfen und Baukonstruktion N. N. TU Berlin
  • 2001-2008 Wissenschaftliche Mitarbeit Entwerfen und Baukonstruktion Prof. Dietrich Fink TU Berlin

Praxis

  • 2000-2014 projektbezogene Zusammenarbeit mit Patrik Dierks
  • 1999-2000 Mitarbeit bei Axel Schultes
  • 1995-1999 Mitarbeit bei Klaus Theo Brenner
  • 1992-1995 Mitarbeit bei Axel Schultes

Studium

  • 2009 Promotion TU Berlin bei Prof. Dr. Fritz Neumeyer TU Berlin
  • 1995 Diplom TU Berlin
  • 1988-1995 Architekturstudium TU Berlin und ETH Zürich

Publikationen/Monografien

  • C. Kromrei (Hg.): Taut baut. Geschichten zur Architektur von Max Taut, Berlin 2017
  • C. Kromrei (Hg.): Bauen und Wohnen. Die Geschichte der Werkbundsiedlungen, Berlin 2016
  • C. Kromrei (Hg.): Werkbundstadt Berlin Am Spreebord, Berlin 2016
  • C. Kromrei (Hg.): This is Modern. Deutsche Werkbund Ausstellung Venedig, Berlin 2014
  • C. Kromrei: Albert Gessner. Das städtische Miethaus, Berlin 2012

Publikationen/Aufsätze

  • C. Kromrei: Das Haus des Architekten. 125 Jahre Villa Grisebach, Berlin 2017
  • C. Kromrei in Arch+: Julius Posener-Preis. Kenneth Frampton, Berlin 2017
  • C. Kromrei in: Der Baumeister 5.2014: Warum das Ganze? München 2014
  • C. Kromrei: Modernity between Abstract and Concrete in: Vincenzo Pavan (Hg.): Re-Load Stone, Verona 2013
  • C. Kromrei in: Werkbund Galerie Berlin (Hg.): Wohntürme am Zoo, Berlin 2013
  • C. Kromrei: Berlin. La plus belle ville qui puisse exister (Forschungspapier 14. Internationaler Barocksommerkurs Stiftung Bibliothek Werner Oechslin), Einsiedeln 2013
  • C. Kromrei und C. Schnoor: Immeubles Villas between Le Corbusier and Architectural Manifestations in the Early 20th Century (Forschungspapier 30th Conference of the Society of Architectural Historians Australia and New Zealand, Gold Coast 2013
  • C. Kromrei: Das Haus der großen Stadt in: N. Bröcker, G. Moeller und C. Salge (Hg.): August Endell. 1871-1925. Architekt und Formkünstler, Petersberg 2012
  • C. Kromrei: Landhaus und Miethaus. Vom inneren Organismus und wie dieser in Erscheinung tritt in: C. Brachmann und T. Steigenberger (Hg.): Ein Schwede in Berlin. Der Architekt und Designer Alfred Grenander und die Berliner Architektur (1890-1914), Korb 2010
  • C. Kromrei: Palast der Republik. Einige Gebäude sind eben schwieriger zu lieben als andere / Epilog zu zwei fotografischen Serien von Christoph Rokitta, Berlin 2010
Back