People & Competencies

Claudia Baldegger, MSc FHO in Pflege

Contact

Claudia Baldegger, MSc FHO in Pflege
Lehre Fachbereich Gesundheit
Dozentin für Pflege und Pflegewissenschaft

+41 71 226 15 00
claudia.baldegger@fhsg.ch

Ausbildung

  • 2015 - 2016: Universitätslehrgang Pädiatrische Palliative Care, Witten-Herdecke
  • 2011 - 2014: Studium Master of Science FHO in Pflege
  • 2006 - 2010: Studium Bachelor of Science FHO in Pflege, Vertiefung Management und Public Health
  • 2001 - 2004: Ausbildung zur Ausbilderin FH am Schweizerischen Institut für Berufspädagogik SIBP, Zollikofen
  • 1995 - 1996: Weiterbildung zur Medizinischen Praxisassistentin, St. Gallen
  • 1988 - 1991: kaufmännische und betriebwirtschaftliche Ausbildung an der Betriebswirtschafts- und Verwaltungsfachschule, St. Gallen
  • 1982 - 1985: Ausbildung zur Pflegefachfrau AKP am Theodosianum, Schlieren

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2011: Dozentin für Pflege und Pflegewissenschaft an der FHS St. Gallen
  • 2008 - 2011: Fachlehrerin an der Fachmittelschule FMS, St. Gallen
  • 2006 - 2011: Auditorin für Qualitätsmanagement am Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe BZGS, St. Gallen
  • 2003 - 2011: Einsatzleiterin und Mitglied der Pflegedienstleitung im Schweizerischen Kinderspitex Verein, Horn
  • 2004 - 2011: Fachlehrerin am Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe BZGS, St. Gallen
  • 2003 - 2004: Fachlehrerin am Bildungszentrum für Hauswirtschaft, Weinfelden
  • 2001 - 2003: Pflegefachfrau im Schweizerischen Kinderspitex Verein, Horn
  • 1996 - 2004: Fachlehrerin an der Gewerblichen Berufsschule GBS, St. Gallen
  • 1992 - 1996: Pflegefachfrau in der Chirurgie St. Leonhard, St. Gallen
  • 1985 - 1986: Pflegefachfrau in der Klinik Stephanshorn, St. Gallen
  • Pädiatrische Palliative Care
  • Risikomanagement in der ambulanten Kinderkrankenpflege
  • Dozentin für Pflege und Pflegewissenschaft, Begleitung von Bachelor Theses, Praxisbegleitung
  • Kroh, D. & Baldegger, C. (2018) . Die Erfahrungen von Väter zu der Beziehungsentwicklung zwischen ihnen und ihren frühgeborenen Kindern auf neonatologischen Stationen. Pflege & Gesellschaft. 23 (2). 160-172.
  • Baldegger, C. & Fringer, A. (2014) . Eine Forschungsnotwendigkeit - Bedürfnisse von Angehörigen nicht-onkologisch erkrankter und sterbender Kinder. palliative.ch (3), S. 12-14.
  • Fringer, A.; Baldegger, C.; Kolbe, N. & Brenner, A. (2014) . Expertise für pflegebezogene Edukation erweitern. Konsensbasierte Empfehlungen für die Fachteamarbeit zur Patienten- und Angehörigenedukation an der FHS St. Gallen. Padua. 9 (5),
  • 303-306.
  • Baldegger, C. & Zeller, A. (2013) . Die Wahrnehmung des Sicherheitsklimas in der ambulanten Kinderkrankenpflege.Pflegezeitschrift, 66 (2), 100-104.
  • Baldegger, C. (2012) . Das Sicherheitsklima in der Kinderspitex. Care Management, 4 (2), 29-30.
  • Posterpräsentationen
  • Baldegger, C., Schlüer A. B.; & Fringer, A. (2016) ; Necessity of differentiation between children with oncological and non-oncological conditions. International Children's Palliative Care Network ICPCN Conference. Buenos Aires, Argentina.
  • Heis, V. & Baldegger, C. (2016) . Sprachbarrieren bei der Betreuung von Menschen mit einer Depression - Analyse der möglichen Probleme und der Bedeutung der nonverbalen Kommunikation. SBK Kongress. Davos.
  • Baldegger, C., Schlüer A. B.; & Fringer, A. (2015) ; Necessity of differentiation between children with oncological and non-oncological conditions. World congress of the European Association for Palliative Care EAPC. Copenhagen.
  • Baldegger, C. & Fringer, A. (2014) . Differenzierungsnotwendigkeit zwischen onkologisch und nicht-onkologisch erkrankten Kindern. Nationaler Kongress für Palliative Care. Biel.
  • Baldegger, C. & Kolbe, N. (2013) . Ein Trainingsprogramm für Peers zur Unterstützung von jugendlichen Asthmatikern in Peergruppen. Fachsymposium. St. Gallen
  • Baldegger, C. (2011) . Das Sicherheitsklima in der ambulanten Kinderkrankenpflege. Internationaler Kongress für Patientensicherheit. Basel
  • Baldegger, C. (2015) . Differenzierungsnotwendigkeit in der Palliative Care zwischen onkologisch und nicht-onkologisch erkrankten Kindern. Maianlass - FHS St. Gallen Hochschule für Angewandte Wissenschaften. St. Gallen
  • Baldegger, C. (2014) . Die Entwicklung und Etablierung der Pädiatrsichen Palliative Care für nicht-onkologisch erkrankte Kinder. Netzwerk Pflegeexpertinnen Pädiatrie Schweiz (NPPS) und AFG Pädiatrische Pflege. Winterthur
  • Baldegger, C. (2013) . Ein Trainingsprogramm für Peers zur Unterstützung von jugendlichen Asthmatikern. Internationaler Kongress Advanced Practice Nursing. Berlin.
Back