People & Competencies

Andrea Wiegelmann

Contact

Andrea Wiegelmann
ArchitekturWerkstatt St.Gallen

+41 71 226 12 80
architektur@fhsg.ch

Geboren in Frankfurt am Main, Lebt in Zürich

Ausbildung:

  • Hochbauzeichnerin

Studium:

  • Studium der Architektur an der TU Darmstadt, Hochbaudiplom

Beruf

  • Seit 1997 freie journalistische Tätigkeit
  • 2000 - 2007 Redakteurin bei DETAIL, Zeitschrift für Architektur + Baudetail, München. Auf- und Ausbau der Buchserien im DETAIL und DETAIL Praxis, Schwerpunkte: Titel zu Typologien, Einfachem Bauen und ihrem historischem Kontext, Japanische Architektur und Materialien.
  • 2007 - 2012 Editor und Senior-Editor, Programmbereich Architektur, Birkhäuser Verlag, Basel. Fokus auf Titel zu Fragen der Konstruktion. Entwicklung und Realisierung der Konstruktionsreihe Scale sowie Publikationen zu Materialforschung und -entwicklung sowie entwerferischen und typologischen Fragestellungen in ihrem gesellschaftlichen und auch historischen Kontexten.
  • 2012 - 2013 Redaktorin Architektur, TEC21, Schweizerische Bauzeitung, Zürich. Schwerpunktthemen: Städtebauliche und raumplanerische Fragen, Alterung der Gesellschaft, neue Wohnformen, Materialforschung.
  • 2012 - 2013 Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta), Bereich Ausstellungen, Departement Architektur, ETH Zürich, Publikationsbetreuung.
  • 2013 - 2014 Verlagsleiterin der Schweizer Verlage niggli und BENTELI, Sulgen (TG). Fokus auf Neuausrichtung der Programme.
  • 2014 - 2018 Verlagsleiterin der Zeitschrift archithese Zürich und Sulgen (TG). Relaunch und konzeptionelle Neuausrichtung in Zusammenarbeit mit Jørg Himmelreich, Chefredaktor der archithese
  • Seit 2015 Verlegerin des Triest Verlags mit Sitz in Zürich und St.Gallen gemeinsam mit Kerstin Forster. Programmbereiche Architektur, Design und Typografie.
  • Seit Mai 2018 ArchitekturWerkstatt St.Gallen an der FHS St.Gallen
  • Verlegerin, Publizistin und Autorin für die Themenbereiche Architektur und Design. Vortrags- und Jurytätigkeit.
  • Themenschwerpunkte: Fragen des Städtebaus und der Raumplanung, Typologien mit Schwerpunkt Wohnbau sowie Materialentwicklungen und ihre Auswirkungen auf Architektur und Konstruktion. Daneben Beschäftigung mit Fragen der Digitalisierung unserer Gesellschaft und deren Auswirkung auf Architektur und Design.
  • Zuständig für internen Publikationen sowie die Veranstaltungsreihen der ArchitekturWerkstatt
Back