Zahlreiche Schlüssel hängen an einem Bund.

Seminar Erfolgsfaktor Key Account Management an der FHS St.GallenBest Practice

Für den Geschäftserfolg sind die nationalen und internationalen Schlüsselkunden von zentraler Bedeutung. Die Unternehmensleitungen sind sich dieser Bedeutung oft nicht bewusst und messen der Betreuung dieser Schlüsselkunden eine zu geringe Aufmerksamkeit bei. 

Dieses Seminar verfolgt das Ziel, die Konzepte und Strategien sowie die Führungs-, Planungs- und Steuerungstools zu analysieren, um das Key Account Management zu optimieren. Es werden sowohl die nationalen als auch die internationalen Aspekte im Key Account Management behandelt. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die Instrumente, mit denen die Key Account Manager arbeiten.

Neben kurzen Input-Referaten spielen Gastdozierende aus der Praxis eine zentrale Rolle im Rahmen des Seminars. Die Referate und Praxisberichte der Kursleiter und der Gastreferierenden sind die Basis für geleitete Diskussionen, um das eigene Handeln und die Situation im eigenen Unternehmen gezielt zu hinterfragen und Optimierungspotenziale zu realisieren.

Auf einen Blick

Abschluss
Weiterbildungsnachweis der FHS St.Gallen

Schwerpunkte
Herausforderungen im Key Account Management; Besonderheiten und Ansätze im internationalen Key Account Management; Strategische Lösungsansätze inkl. Konsequenzen für Kultur und Organisation; Akteure und Rollen im Key Account Management; Instrumente im Key Account Management

Dauer und Termine
3 Tage; 25./26. und 27. Oktober 2018

Kosten
CHF 1800.–, inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Das Seminar bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden. Gleichzeitig wird der Austausch mit Unternehmen verschiedener Branchen gepflegt, welche das Key Account Management bereits erfolgreich implementiert haben (Best Practice). Die Teilnehmenden profitieren von direkt umsetzbaren Tools, Tipps und Empfehlungen und erzielen damit Quick-Wins im Bereich der Schlüsselkundenbetreuung.

Das Seminar richtet sich Geschäftsleitungsmitglieder, KMU-Inhaber, Head of Key Account Management (national und international), Head of Sales Management (national oder international), Leiter von Tochtergesellschaften mit Key Account Verantwortung sowie Führungskräfte im nationalen und internationalen Vertrieb.

Bei fachlichen Fragen stehen Ihnen die beiden Seminarverantwortlichen Rosella Toscano-Ruffilli (rosella.toscano-ruffilli@fhsg.ch oder +41 71 245 79 11) und Dr. Pius Küng (pius.kueng@fhsg.ch oder +41 71 245 79 11) gerne zur Verfügung. Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Duygu Kurt, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (duygu.kurt@fhsg.ch oder +41 71 226 12 66).