Ein Studierender des Executive MBA der FHS St.Gallen sitzt einem Tisch mit vielen technischen Geräten und blickt seitlich in die Kamera.
Alexander Vasilakis
Studierender Executive MBA

CAS Integriertes Management an der FHS St.Gallen

In diesem Lehrgang vertiefen die Teilnehmenden einerseits ihre theoretischen Betriebswirtschafts-Kenntnisse. Anderseits geht es darum, betriebswirtschaftliche Lösungen für unternehmerische Herausforderungen zu erarbeiten. Dies qualitativ überzeugend und aus einer integrierten, vernetzten sowie systematischen Sicht.

Die Teilnehmenden des Executive MBA-Studiengangs schaffen sich mit diesem Lehrgang die Grundlage für den weiterführenden CAS Strategie und Leadership.

Auf einen Blick

Abschluss
Certificate of Advanced Studies CAS FHS St.Gallen in Integriertes Management (25 ECTS; inkl. Kollegiale Fallbearbeitung und Management-Planspiel)

Schwerpunkte 
Der Zertifikatslehrgang besteht aus Standardkursen, Wahlkursen und Transferorientierten Integrationskursen

Dauer
34 Präsenztage, berufsbegleitend (Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform. Verbindlich ist der aktuelle Terminplan.)

Kosten
CHF 14 500.–, inkl. Unterlagen, Leistungsnachweise und Zertifikat (Preisänderungen vorbehalten)

Zulassung
Anerkannter Tertiärabschluss mit ökonomischer Grundausrichtung, mehrjährige qualifizierte Berufs- und Führungserfahrung, Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld

Studienbeginn
8. Mai 2020

Die Teilnehmenden können für anspruchsvolle unternehmerische Situationen sowie Fach- und Führungsaufgaben eigene Lösungen oder Entscheidungsgrundlagen erarbeiten, verständlich präsentieren und erklären. Dies tun sie auf innovative, betriebswirtschaftlich fundierte und methodische abgestützte Weise. Sie sind zudem fähig, unterschiedliche und neuartige betriebswirtschaftliche Problemstellungen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und Zusammenhänge zu erkennen. 

Dieser Zertifikatslehrgang (CAS) kann ausschliesslich als Teil unseres Executive MBA besucht werden.

Der Zertifikatslehrgang richtet sich branchenübergreifend an Personen mit mehrjähriger Berufs- sowie Führungs- und/oder strategischer Managementerfahrung sowie einem anerkannten Tertiärabschluss mit ökonomischer Grundausrichtung.

Die Eignung der Interessentinnen und Interessenten für das Executive MBA-Programm wird anhand eines Bewerbungsverfahrens geprüft.

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Prof. Andreas Löhrer, Lehrgangsleiter CAS Integriertes Management, gerne zur Verfügung.

Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Melanie Gralak, Mitglied der Geschäftsleitung, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen.

Institut IFU-FHS, Prof. Andreas Löhrer
+41 71 226 13 79, andreas.loehrer@fhsg.ch

Weiterbildungszentrum WBZ-FHS, Melanie Gralak
+41 71 226 12 50, melanie.gralak@fhsg.ch

Prof. Dr. Peter Jaeschke

Prof. Dr. Peter Jaeschke leitet das Institut für Informations- und Prozessmanagement und ist Themenfeldsprecher Digitalisierung an der FHS. Im Rahmen seiner Forschungsaktivitäten hat er das Projekt "Nutzenbasierter Digitalisierungsnavigator" der Internationalen Bodensee Hochschule initiiert und forscht selbst aktiv. Peter Jaeschke kann auf langjährige Erfahrung seiner Beratungs- und Führungspositionen rund um die Themen Digitalisierung, Informationstechnologie und Geschäftsprozesse in verschiedenen Branchen zurückgreifen.

Unterrichtet den Kurs «Strategisches Management von Geschäftsprozessen, Informationstechnologie und Digitalisierung»

  

Ulrich Kohler

Diplom Betriebswirt (FH) ist seit 1992 in der Unternehmensberatung tätig mit dem Schwerpunkt HRM. In seiner Beratungstätigkeit zielt er konsequent auf die Optimierung und strategische Integration der HRM-Prozesse. Die praktische Umsetzung seiner wissenschaftlich abgesicherten Ansätze referenzieren im Bereich der KMU ebenso wie bei Großunternehmen. Von der Marketingseite kommend ist er vor dem Hintergrund des Wandels des Arbeitsmarktes Experte für die Effektivität und Effizienz im Personalmarketingmix und Employer Branding. Als erfahrener Coach (TA) und Prozessauditor (DGQ) ist er Ansprechpartner auf allen Entscheider Ebenen.

Unterrichtet den Kurs «Personalmanagement/HRM»

  

Prof. Dr. Petra Kugler

Prof. Dr. oec. (HSG) Petra Kugler beschäftigt sich im Kompetenzzentrum für Strategie und Management am Institut für Unternehmensführung mit innovativen Strategie- und Managementansätzen. Dazu gehören die strategischen Konsequenzen der Digitalisierung auch neue Arbeits- und Organisationsformen. Mit dem Erkennen und umsetzen neuer Ideen war sie vor ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit auch während ihrer praktischen Tätigkeit in der Kreativwirtschaft beschäftigt. Petra Kugler publiziert aktuelle Ergebnisse ihrer Forschung regelmässig in wissenschaftlichen und praxisorientierten Medien und präsentiert sie an internationalen Konferenzen. Ihr Anliegen ist es, aufzuzeigen, dass nachhaltiger Erfolg stets neue Perspektiven und Einsichten braucht.

Unterrichtet den Kurs «Strategisches Denken und Handeln im Kontext der Zeit» zusammen mit Sibylle Minder Hochreutener.

  

Prof. Dr. Rigo Tietz

Prof. Dr. Rigo Tietz ist Leiter des Kompetenzzentrums Strategie und Management am Institut für Unternehmensführung der FHS St.Gallen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie, Entrepreneurship und Geschäftsmodellinnovationen. Er war Geschäftsführer einer grossen europäischen Gründungsinitiative und hat selbst ein Unternehmen aufgebaut. Seine aktuellen Forschungsergebnisse zur Modellierung von Geschäftsmodellen wurden auf führenden internationalen Konferenzen präsentiert.

Unterrichtet den Kurs «Strategie, Geschäftsmodelle und Geschäftsmodellinnovation»

  

Prof. Dr. Benjamin von Walter

Prof. Dr. Benjamin von Walter ist Professor für Marketing am Institut für Unternehmensführung der FHS St.Gallen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Dienstleistungsmarketing, insbesondere digitale Selbstservice-Technologien, sowie Markenführung und Personalmarketing. Benjamin von Walter hat mit einer Vielzahl renommierter Unternehmen zusammengearbeitet und diese beraten. Seine Forschungserkenntnisse wurden in international führenden Fachzeitschriften veröffentlicht.

Unterrichtet den Kurs «Produkt- und Markenmanagement».