Ein Scherenschnitt symbolisiert Kinder, die sich an den Händen halten.

Abschlusskompetenzen

Absolventinnen und Absolventen dieser Seminarreihe sind in der Lage, ihren Alltag in Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden professionell zu bewältigen. Gleichzeitig profitieren sie vom Austausch mit den Berufskolleginnen und -kollegen. Die Teilnehmenden der Grundlagenseminare erweitern ihr Grundlagenwissen im gewählten Themenbereich. Dadurch können sie ihr berufliches Handeln besser begründen, gewinnen an Sicherheit und steigern ihre Professionalität im Umgang mit den unterschiedlichen Ansprüchen ihrer Mandanten. Die Teilnehmenden können ihre eigene berufliche Praxis vor dem Hintergrund theoretischer Inputs reflektieren. Zugleich gewinnen sie praxisrelevante Erkenntnisse für eine verbesserte Arbeitsweise.