Eine Studentin der FHS St.Gallen lehnt mit dem Rücken zur Wand. In der Hand hält sie einen blauen Würfel.
Simona Legittimo
Absolventin CAS Soziale Arbeit mit gesetzlichem Auftrag

Seminarreihe Gesetzliche Sozialarbeit an der FHS St.Gallen

Gesetzliche Sozialarbeit findet im Spannungsfeld zwischen rechtlichen und alltagsnahen Anforderungen der Klientinnen und Klienten statt. Die Kernaufgaben der Sozialarbeitenden sind in diesem Tätigkeitsfeld stark mit spezifischen Themen und Rechtskenntnissen in Sozialhilfe, Sozialversicherungen sowie im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht verknüpft.

Das Weiterbildungszentrum der FHS St.Gallen bietet eine Reihe aufeinander abgestimmte Seminare an, um die rechtlichen Grundlagen verstehen und anwenden zu lernen. Dabei wird auch die Beratungskompetenz gestärkt.

Auf einen Blick

Abschluss
Weiterbildungsnachweis der FHS St.Gallen

Schwerpunkte
Seminar Sozialhilfe
Seminar Sozialversicherungen
Seminar Kindesrecht
Seminar Erwachsenenschutzrecht

Dauer und Termine
15-17 Tage; die Seminarreihe startet am 26. März 2019 mit dem Seminar Sozialhilfe.

Sozialhilfe: 3 Tage
Erwachsenenschutzrecht: 3 Tage
Kindesrecht: 3 Tage
Grundlagen der Sozialversicherung (fakultative Einführung): 2 Tage
Vertiefung der Sozialversicherungsgesetze: 6 Tage

Die Startdaten der einzelnen Seminare finden Sie unter den entsprechenden Seminarbeschreibungen (siehe «Schwerpunkte» oben) oder auf dem Terminplan der Seminarreihe Gesetzliche Sozialarbeit.

Kosten
CHF 4700.–, (ohne Grundlagen Sozialversicherungen) bis CHF 5400.– (mit Grundlagen Sozialversicherungen), inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis

Teilnehmende der Seminarreihe Gesetzliche Sozialarbeit setzen sich in den Seminaren Sozialhilfe, Sozialversicherungen, Kindesrecht und Erwachsenenschutzrecht mit den rechtlichen Grundlagen der genannten Bereiche auseinander. Sie lernen, diese zu verstehen und für ihre Klientenarbeit zu nutzen und anzuwenden. Zudem vertiefen sie ihr Anwendungswissen in den Bereichen der Sozialarbeit mit gesetzlichem Auftrag.

Die Seminarreihe richtet sich an Fachpersonen der Sozialen Arbeit, die ihr Praxiswissen in den Fachbereichen Sozialhilfe, Sozialversicherungen oder Vormundschaftswesen verbessern wollen, einen Wechsel in den Bereich der gesetzlichen Sozialarbeit planen oder in der gesetzlichen Sozialarbeit tätig sind und ihr Wissen vertiefen wollen.

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Fredy Morgenthaler, Leiter Seminarreihe Gesetzliche Sozialarbeit, gerne zur Verfügung (info@fredy-morgenthaler.ch oder +41 81 740 68 94). Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Isabella Ferreira, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (isabella.ferreira@fhsg.ch oder +41 71 226 12 59).