Ein Student hält einen blauen Würfel in der Hand.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an eine interdisziplinär zusammengesetzte Teilnehmendengruppe:

  • Fachpersonen der Sozialen Arbeit und weitere Professionen des Sozialwesens
  • Fachpersonen aus der beruflichen Integration
  • Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen und der Rehabilitation, deren Zuständigkeit die Erbringung, Koordination, Vernetzung und Steuerung von Dienstleistungen innerhalb ihres Arbeitsfeldes ist
  • Fachpersonen, die im gerontologischen Bereich tätig sind oder eine solche Tätigkeit anstreben
  • Fachpersonen aus dem Versicherungswesen (insbesondere Sozial-, Kranken- und Unfallversicherung), die für das Fallmanagement zuständig sind oder Steuerungsfunktionen ausüben