Eine Absolventin der FHS St.Gallen sitzt vor einer Tafel mit den Stichworten «Arbeit», «Bildung» und «Coaching».

Abschlusskompetenzen

Die Teilnehmenden setzen sich mit allen Feldern und Facetten der Arbeitsintegration auseinander. Sie erwerben die nötigen Handlungskompetenzen für eine erfolgreiche Planung und Umsetzung von nachhaltigen Arbeitsintegrationskonzepten, die sich in der Praxis bewähren. Sie werden zur Fachperson im Supported Employment, die den Integrationsprozess stetig weiterentwickeln. Die Teilnehmenden profitieren vom Fachwissen der Dozierenden und vom Erfahrungsaustausch mit ihren Mitstudierenden. Sie werden Teil einer Fachcommunity, die über den Lehrgang hinaus den fachlichen Austausch bietet.