Ein Mann hält seine Hand neben umgeworfene Dominosteine.

CAS Kommunalpolitik an der FHS St.Gallen

Kommunalpolitik ist etwas Anderes als Verwalten und Managen. In der Entwicklung von Gemeinden sind politische Gestalterinnen und Gestalter gefragt. Wer politische Logiken versteht und kommunalpolitische Spannungsfeldern produktiv zu nutzen vermag, kann Gemeinden weiterentwickeln und voranbringen. Erfolgreiche Akteure kennen die Strukturen und Steuerungshebel bzw. -möglichkeiten in den zentralen kommunalen Handlungsfeldern. Sie gestalten die Prozesse mit den Finessen der Krisen- und Konfliktkommunikation und sind in der Lage, Interessenausgleiche zu erwirken. Der CAS Kommunalpolitik widmet sich den neuen Herausforderungen, die auf Gemeinden zukommen. Er fokussiert die drei Dimensionen des Politischen: Polity (Formen des Politisierens), Policy (Inhalte) und Politics (politische Prozesse). In dieser Weiterbildung geht es darum, die Zusammenhänge zwischen Form, Inhalt und Prozesse im politischen Geschehen zu reflektieren und verstehen.

Auf einen Blick

Abschluss
Certificate of Advanced Studies CAS FHS St.Gallen in Kommunalpolitik (12 ECTS)

Schwerpunkte
Dieser Lehrgang besteht aus einem Intensivseminar, einem kommunalpolitischen Projekt, zwei Inputseminaren und einer Abschlusspräsentation. 

Dauer
10 Präsenztage plus selbständige Projektarbeit im Umfang von ca. 5 Tagen, berufsbegleitend (Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform. Verbindlich ist der aktuelle Terminplan.)

Kosten
CHF 7000.–, inkl. Unterlagen, Leistungsnachweise und Zertifikat (Preisänderungen vorbehalten)

Die Kosten für das Intensivseminar betragen CHF 2700.– inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderungen vorbehalten).

Zulassung
Anerkannter Tertiärabschluss, mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung, Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld

Studienbeginn
Der Lehrgang ist in Planung mit Start im Frühling 2019.

Kooperationspartner
Dieser Lehrgang erfolgt in Zusammenarbeit mit der Vereinigung St.Galler Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten.

Die Teilnehmenden eignen sich systematisch Wissen und Methoden an, um kommunal erfolgreich zu agieren. Zudem erweitern und vertiefen sie ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz.

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an verantwortliche Personen aus Politik und Verwaltung auf Gemeindeebene, welche die kommunale Entwicklung gestaltend prägen. 

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Sara Kurmann Meyer, Lehrgangsleiterin CAS Kommunalpolitik, gerne zur Verfügung (sara.kurmann@fhsg.ch oder +41 71 226 18 55). Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Duygu Kurt, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (duygu.kurt@fhsg.ch oder +41 71 226 12 66).