Eine Studentin hält einen blauen Würfel in der rechten Hand.

Lehrgangsaufbau und -inhalte

Der CAS Business Process Management ist in folgende Lehrgangsinhalte unterteilt:

Business Engineering

  • Strategisches Geschäftsprozessmanagement: Effizienz und Effektivität bei der Leistungserbringung am Markt
  • Operatives Geschäftsprozessmanagement: Modellierung mit BPMN und CMMN
  • Business Engineering Projekte: Auslöser und Zielsetzungen

Business Process Management

  • Operatives Geschäftsprozessmanagement: Management, Optimierung und IT-Unterstützung
  • Process Performance Management: Steuerungs- und Analysekennzahlen als Grundlagen für Prozessteuerungen
  • Lean Six Sigma – Methode des Qualitätsmanagements

Prozessorientierte Unternehmenskonzepte

  • Customer Relationsship Management (CRM)
  • Supply Chain Management (SCM)

Soft Skills

  • Verhandeln, präsentieren, überzeugen
  • Change Management

Dieser Lehrgang schliesst mit mindestens einem Leistungsnachweis ab.