Ein Student der FHS St.Gallen steht am Bahnhof mit zwei Würfeln in der Hand.

Abschlusskompetenzen

Die Absolventinnen und Absolventen 

  • verfügen über aktuelle Kenntnisse, um grundsätzliche, strategisch relevante Entscheidungen zu IT-Architekturen und -Technologien zu fällen;
  • sind in der Lage, für das Unternehmen notwendige IT-Architekturen und Technologien auszuwählen, zu gestalten und nutzbringend zu managen;
  • kennen aktuelle IT-Trends und haben das Know-how zu spezifischen (Management-)Aufgaben im Bereich IT-Architekturen und -Technologien;
  • verfügen über ein neues, interessantes Netzwerk an Dozierenden und anderen Teilnehmenden aus verschiedenen Branchen.

Neben den erwähnten fachlichen und methodischen Kompetenzen eignen sich die Teilnehmenden zudem Sozial- und Selbstkompetenzen an, die in unterstützenden Soft Skills-Modulen vertieft werden.