Ein Mann stützt sich auf einer Stromleiste ab. Neben ihm sieht man das erleuchtete Desktop eines Computers.

IREB-Zertifizierung

Wer die Prüfung mit den vom IREB (International Requirements Engineering Board) bereitgestellten Prüfungsfragen besteht, erhält das Zertifikat «Certified Professional for Requirements Engineering CPRE». Die Prüfung wird von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle durchgeführt. Diese stellt auch das Zertifikat aus, damit erhalten die Absolventinnen und Absolventen eine Bescheinigung über den erreichten Stand ihrer Ausbildung im Requirements Engineering.

Auf einen Blick

Abschluss
Certified Professional for Requirements Engineering CPRE

Schwerpunkte
Details finden Sie unter der folgenden Webseite www.ireb.org.

Dauer und Termine
Prüfungsdatum: 20. Februar 2019, 17:00 - 18:15 Uhr

Prüfungsdauer: 75 Minuten, Multiple-Choice-Fragen

Kosten
CHF 330.–,
CHF 165.–, für Studierende der FHS St.Gallen
inkl. Unterlagen (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort
FHS St.Gallen

Hinweis
Bitte bringen Sie für die Prüfung den eigenen Laptop mit. Ausserdem benötigen Sie einen amtlichen Ausweis und den Studentenausweis für die Personenüberprüfung.

Das Erlangen dieses Zertifikats ist vor allem für jene Personen von Interesse, die keine Informatik- oder Software Engineering-Ausbildung haben, jedoch in ihrer Arbeit Anforderungen an IT-Systeme oder an Software in Systemen mitformulieren müssen.

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Hansruedi Tremp gerne zur Verfügung (hansruedi.tremp@fhsg.ch oder Tel. +41 71 226 17 53). Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Tea Perusic, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (tea.perusic@fhsg.ch oder Tel. +41 71 226 12 63).