Ein Student schaut an einer Schaufensterpuppe hoch.
Michel Schmid
Absolvent MAS in Corporate Innovation Management

Seminar Entwicklung von Geschäftsmodell-Innovationen an der FHS St.Gallen

Innovationen spielen für Unternehmen eine immer wichtigere Rolle, um dem stetig steigenden Wettbewerbsdruck erfolgreich standhalten zu können. Viele Unternehmen konzentrieren sich dabei auf die vertrauten Spielarten des Innovationsmanagements wie Produkt- und Prozessinnovationen. Dies reicht jedoch zumeist nicht mehr aus, um sich nachhaltig von der Konkurrenz zu unterscheiden. Geschäftsmodell-Innovationen stellen das Geschäftskonzept eines Unternehmens oder Geschäftsbereiches systematisch in Frage. Sie innovieren somit direkt den Kern des Unternehmens und können eine grundlegende Veränderung der Funktionsweise und der Struktur nach sich ziehen. Eine solche Komplexität kann von Wettbewerbern nur schwer erfasst oder gar imitiert werden, so dass innovative Geschäftsmodelle das Potenzial haben, nachhaltige Vorteile im Wettbewerb zu begründen.

Auf einen Blick

Abschluss
Weiterbildungsnachweis der FHS St.Gallen

Schwerpunkte
Geschäftsmodellinnovationsprozess; Geschäftsmodell- und Umfeldanalyse; Entwicklung von Geschäftsmodellinnovationen; Umsetzungsplanung

Dauer und Termine
4 Tage; 11./12./25. und 26. Januar 2019

Kosten
CHF 1600.–, inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Die Teilnehmenden können den Begriff Geschäftsmodell anhand verschiedener Definitionen eingrenzen und von der Strategie unterscheiden. Sie kennen die Struktur und Bestandteile eines Geschäftsmodells und können den Prozess der Geschäftsmodell-Innovation von der Bestandsaufnahme über die Ideengenerierung bis hin zur Implementierung skizzieren und umsetzen.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in ihrer täglichen Arbeit entwicklungsorientiert nach neuen Lösungen suchen: zum Beispiel Unternehmerinnen und Unternehmer, Consultants, Produktmanagerinnen und Produktmanager, Ingenieurinnen und Ingenieure, Konstrukteurinnen und Konstrukteure, Grafikschaffende, Marketingfachleute, Gestalterinnen und Gestalter sowie Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer. 

Dieses Seminar kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil unseres Zertifikatslehrgangs (CAS) Innovationsentwicklung besucht werden. Für die Anrechnung von ECTS-Punkten an den MAS Corporate Innovation Management gelten dessen Zulassungsbedingungen

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Rigo Tietz, Seminarleiter Entwicklung von Geschäftsmodell-Innovationen, gerne zur Verfügung (rigo.tietz@fhsg.ch oder +41 71 226 13 78). Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Seraina Zeller, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (seraina.zeller@fhsg.ch oder +41 71 226 15 06).