Eine Absolventin des MAS in Palliative Care steht vor dem offenen Kofferraum eines Autos. Der Kofferraum ist vollgepackt mit Koffern.

Lehrgangsaufbau und -inhalte

Zu den Schwerpunkten – gegliedert in insgesamt sechs Module – gehören

  • Akute und chronische Schmerzen
  • Schmerz als «multidimensionales» Phänomen
  • Die Schlüsselrolle der Pflege
  • Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Pharmakologische und nicht-pharmakologische Schmerztherapien
  • Unterstützung in der Schmerzbewältigung
  • Patienten- und Angehörigenedukation*
  • Abschliessend wird die Bearbeitung einer Fallstudie sowie eine anschliessende Präsentation beurteilt

Dieser Lehrgang schliesst mit mindestens einem Leistungsnachweis ab.

 *Der Kurs Patienten- und Angehörigenedukation kann auch als Einzelseminar besucht werden.