Eine Studentin sitzt vor einer bunten Weltkugel.
Sara Prasciolu
Absolventin CAS Coaching

CAS Coaching an der Fachhochschule St.Gallen

Heute gehören Coaching-Kompetenzen in der Führungs- und Beratungspraxis zum professionellen Selbstverständnis. Coaching fördert die Selbstwirksamkeit von Personen und unterstützt damit das Gelingen von Prozessen.

Teilnehmende des Zertifikatlehrgangs Coaching erhalten vertiefte Fach-, Methoden und Reflexionskompetenzen in unterschiedlichen Lernarrangements. Dabei stehen folgende Themen im Vordergrund: Veränderungen in Organisationen, Teamentwicklung und Gruppendynamik sowie das Verstehen und Deuten von personenbezogenen Entwicklungsprozessen im beruflichen Kontext.

Gleichzeitig werden die notwendigen Qualifikationen erworben, um diese spezifische Beratungsform fachlich fundiert und verantwortungsvoll durchzuführen. Als Intensivtraining ermöglicht der Lehrgang einen wesentlichen Schritt auf dem Lernpfad der Fach- und Führungskräfte, die ihre Coaching-Rolle in unterschiedlichen Bereichen angemessen einsetzen möchten.

Auf einen Blick

Abschluss
Certificate of Advanced Studies CAS FHS St.Gallen in Coaching (15 ECTS)

Schwerpunkte
Coaching-Basics; Kontexte, Verfahren und Methoden des Coachings; Coaching-Prozesse als Lern- und Veränderungsprozesse; Methoden des Coachings - Vertiefung; Trainingswerkstatt; Studien-Coaching: Gruppensupervision I - III; Fokus - Coaching in Gruppen und im Führungsalltag; Veränderungsprozesse begleiten; Abschlusskolloquium

Dauer
21 Präsenztage, berufsbegleitend (Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform. Verbindlich ist der aktuelle Terminplan.)

Kosten
CHF 7500.–, inkl. Unterlagen, Leistungsnachweise und Zertifikat (Preisänderungen vorbehalten)

Zulassung
Anerkannter Tertiärabschluss, mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung, Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld

Studienbeginn
13. Juni 2019

Der Zertifikatslehrgang CAS Coaching ist in sieben Themenbereiche (Seminartage und Trainingsveranstaltungen), ein Abschlusskolloquium, drei Gruppensupervisionseinheiten und Projekttage zum Studien-Coaching gegliedert. An den Projekttagen, arbeiten die Teilnehmenden an einem kleinformatigen Coaching-Auftrag in ihrem Praxisfeld. Dieses sogenannte Studien-Coaching wird supervisorisch begleitet.

Dieser Zertifikatslehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie an Projektverantwortliche, die Coaching-Aufgaben wahrnehmen oder übernehmen wollen.

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Lehrgangsleiterin Veronika Bücheler-Täschler (vbuecheler@artundweise.ch oder +41 79 678 00 77) gerne zur Verfügung. Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Isabella Ferreira, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (isabella.ferreira@fhsg.ch oder +41 71 226 12 59).