Zulassungsbedingungen

Zugelassen sind Personen

  • mit einem anerkannten Abschluss im Tertiärbereich (Diplom einer Fachhochschule, Universität oder sonstige tertiäre Bildungseinrichtung);
  • mit mindestens zwei Jahren Erfahrung in einem Bereich psychosozialer Beratung;
  • mit einer Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld (Praxisbezug).

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
Für Teilnehmende ohne Hochschulabschluss ist das Seminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens im Sinne einer Nachqualifikation obligatorisch.