Ein Student ist mit einem Auto abgebildet. Er hält zwei Würfel in der Hand.

Lehrgangsaufbau und -inhalte

Der Zertifikatslehrgang besteht aus zwei Modulen:

Modul 1: Die Praxis des Flottenmanagements

Grundlagen des Flotten- und Mobilitätsmanagements

  • Aufgaben und Organisation im betrieblichen Flottenmanagement
  • Mobilitäts- und Firmenwagenkonzepte
  • Prozesse im Flottenmanagement, erforderliche Werkzeuge und Ressourcen

Aufgaben und Organisation im betrieblichen Flottenmanagement

  • Aufgaben im betrieblichen Flottenmanagement
  • Organisation des Flottenmanagements im Unternehmen
  • Werkzeuge und Ressourcen für ein effizientes Flottenmanagement

Beschaffungsstrategien und Finanzierungsformen

  • Beschaffungsstrategien Fahrzeuge
  • Finanzierungsformen der Flotte
  • Dienstleistungsangebot Full-Service-Leasing
  • Dienstleistungsangebot externes Flottenmanagement

Nutzung externer Dienstleister im Flottenmanagement

  • Auswahl und Nutzen der Dienstleister

Schadenmanagement

  • Schadenmanagement in der Praxis

Modul 2: Flotten- und Mobilitätsmanagement-Expertinnen und -Experten

Erweiterte Grundlagen des Flotten- und Mobilitätsmanagements

  • Externe Beeinflusser und Stakeholder

Aufgaben und Organisation im betrieblichen Flotten- und Mobilitätsmanagement

  • Kostenrechnung im Flotten- und Mobilitätsmangement
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Zusammenhang mit Flotten- und Mobilitätsmanagement
  • Kommunikation im Zusammenhang mit Flotten- und Mobilitätsmanagement
  • Projektmanagement im Zusammenhang mit Flotten- und Mobilitätsmanagement

Fahrzeugtechnologien und -technik; Nachhaltigkeit im Flotten- und Mobilitätsmanagement

  • Moderne Fahrzeugtechnologien
  • Auswahlstrategien Fahrzeugtechnik, Unterhaltsmanagement
  • Vertiefung Mobilitätskonzepte und Trends auf dem Markt
  • Nachhaltige Flotten- und Mobiliätskonzepte

Risiko- und Unfallmanagement

  • Sicher ankommen im Strassenverkehr (BFU)
  • Aktive Schadenprozesssteuerung, Schadenmanagement
  • Risikomanagment in der Flotte

Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Grundsätze des Vertragsrechts im Zusammenhang mit Flotten- und Mobilitätsmanagement
  • Rechtlicher Rahmen beim Flotten- und Mobilitätsmanagement
  • Strassenverkerkehrsrecht

Projektbericht

  • Methoden zum Verfassen eines Projektberichts

Das Modul 1: Die Praxis des Flottenmanagements kann einzeln oder als Teil des CAS Flotten- und Mobilitätsmanagement besucht werden.
Dieser Lehrgang schliesst mit mindestens einem Leistungsnachweis ab.