Eine Studentin steht in einem Betrieb mit Maschinen und hält einen blauen Würfel in den Händen.
Ariane Voillat
Absolventin CAS Betriebswirtschaft

Seminar Prozessorientierte Führung an der FHS St.Gallen

Dieses Seminar widmet sich den prozessorientierten Mess- und Steuerungsgrössen, die der Unternehmenswertsteigerung dienen. Unter anderem befassen sich die Seminarteilnehmenden mit dem Wertschöpfungsmanagement (z.B. Geschäftsmodelle) sowie der Optimierung von Geschäftsprozessen.

Auf einen Blick

Abschluss
Weiterbildungsnachweis der FHS St.Gallen

Schwerpunkte
Mess- und Steuerungsgrössen zur Unternehmenswertsteigerung; Wertschöpfungsmanagement; Optimierung von Geschäftsprozessen

Dauer und Termine
2 Tage; 22. und 23. Februar 2019

Kosten
CHF 900.–, inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Die Kursteilnehmenden werden befähigt, wichtige Faktoren des unternehmerischen Erfolges zu identifizieren und Wechselwirkungen zu verstehen.

Dieses Seminar kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil unseres Zertifikatslehrgangs CAS Betriebswirtschaft besucht werden.

Das Seminar richtet sich an Personen mit mehrjähriger Berufs- sowie Führungs- und/oder strategischer Management-Erfahrung, an Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure sowie an Personen, die branchenübergreifend tätig sind. 

Zugelassen sind Personen

  • mit einem anerkannten Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule oder ETH-Abschluss) oder einem Abschluss einer anderen tertiären Bildungseinrichtung (Tertiär B);
  • mit Hochschulabschluss: mit mind. 2 Jahre Berufserfahrung; ohne Hochschulabschluss: mit mind. 3 Jahre Berufserfahrung;
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem sie das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung).

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden. Über die Zulassung entscheidet die Leitung des Weiterbildungszentrums.

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Roland Waibel, Leiter Seminar Prozessorientierte Führung, gerne zur Verfügung (roland.waibel@fhsg.ch oder +41 71 226 13 88). Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Melanie Gralak, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (melanie.gralak@fhsg.ch oder +41 71 226 15 13).