Ein Mann sitzt auf einem Kubus im Schrankfachraum einer Bank.

Zulassungsbedingungen

Zugelassen sind Personen

  • mit Berufsprüfung / höherer Fachprüfung (inkl. Zertifizierung Kundenberater Bank, z.B. ISO) oder Hochschulabschluss (Uni oder FH);
  • mit qualifizierter Berufserfahrung (mind. 3 Jahre);
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem sie das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung). 

Teilnehmende mit einer funktionsspezifischen Zertifizierung Kundenberater Bank (zertifizierter Privatkundenberater, Individualkundenberater, Affluent Kundenberater, Certified Wealth Manager Advisor CWMA oder äquivalente funktionsbezogene Zertifizierung) können direkt ins Ergänzungsstudium des CAS Wealth Management eingesteigen.

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf der Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden. Über die Zulassung entscheidet die Leitung des Weiterbildungszentrums.