Ein Mann sitzt auf einem Kubus im Schrankfachraum einer Bank.
Beat Baumgartner
Absolvent MAS in Swiss Finance

MAS in Swiss Finance an der FHS St.Gallen

Schweizer KMU agieren heute in einer zunehmend volatilen, unsicheren, komplexen und ambivalenten Welt und müssen sich täglich vielfältigen Herausforderungen stellen. Entsprechend steigen auch die Erwartungen an Beratende von Gewerbe- und Firmenkunden. Von ihnen wird verlangt, in verschiedenen Themenbereichen fit zu sein – sei dies nun im Kontext von finanz-, betriebs- und volkswirtschaftlichen oder rechtlichen Fragestellungen. Exzellente Beraterinnen und Berater differenzieren sich zudem, indem sie die individuelle Situation und Bedürfnisse ihrer Kunden entlang des Unternehmenszyklus kennen und massgeschneiderte Lösungsvorschläge ausarbeiten können. Der MAS in Swiss Finance vermittelt das Rüstzeug dazu. 

Auf einen Blick

Abschluss
Master of Advanced Studies FHO in Swiss Finance (60 ECTS)

Aufbau
CAS Corporate Banking
CAS Advanced Corporate Banking
plus ein weiterer CAS aus unserem Weiterbildungsprogramm (z.B. CAS Wealth ManagementCAS Integriertes Management oder CAS Immobilienbewertung) oder ein äquivalentes Weiterbildungsprogramm

Dauer
Rund 30 bis 40 Präsenztage, berufsbegleitend (Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform in den jeweiligen CAS. Verbindlich sind die aktuellen Terminpläne der CAS)

Kosten
Gesamtzahlung: auf Anfrage*
inkl. Unterlagen, Leistungsnachweisen, Masterarbeit und Diplom (Preisänderungen vorbehalten)

*Die Gesamtkosten für diesen MAS sind abhängig vom gewählten dritten Zertifikatslehrgang (CAS).

Zulassung
Anerkannter Tertiärabschluss, mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung, Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld

Studienbeginn
29. Oktober 2018 mit dem CAS Corporate Banking  

Dank des modularen Aufbaus können sich Interessierte ihren Weiterbildungspfad individuell zusammenstellen. Alle Lehrgänge sind praxis- und anwendungsorientiert gestaltet und fokussieren auf den Schweizer Finanzplatz. 

Der Studiengang richtet sich an ambitionierte Fach- und Führungspersönlichkeiten aus der Finanzbranche, die Gewerbe- und/oder Firmenkunden in der Schweiz gesamtheitlich und über den ganzen Unternehmenszyklus hinweg kompetent betreuen und beraten möchten. Zur Zielgruppe gehören beispielsweise Gewerbe- und Firmenkundenberaterinnen und -berater, Credit Officer sowie Kreditspezialistinnen und -spezialisten. 

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Prof. Ernesto Turnes, Studienleiter, gerne zur Verfügung (ernesto.turnes@fhsg.ch oder +41 71 226 13 87).
Bei administrativen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Nadine Berli, Studienkoordinatorin, Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen (nadine.berli@fhsg.ch oder +41 71 226 12 54).