Ein Student der FHS St.Gallen studiert Baupläne, die auf einem blauen Quader liegen.

Abschlusskompetenzen

Die Teilnehmenden erweitern ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz, insbesondere auch in interdisziplinären Bereichen. Sie sind in der Lage:

  • Aufträge für Entwicklungsprojekte zu analysieren und abzuwickeln;
  • Aufträge und Verträge auf ihre Rechtsverträglichkeit und Inhalte hin zu prüfen;
  • Projektentscheiden für das vorgesehene Investment zu prüfen;
  • Kunden- und projektgerechte Businesspräsentationen und Strategieberichte auszuarbeiten;
  • Projektkomponenten wie Kosten, Termine, Kennwerte, Normen, Benchmarks oder Datenbanken zu interpretieren und deren Einflüsse auf das Immobilienprojekt einzuschätzen.