Drei Studierende schlendern durch das Fachhochschulzentrum St.Gallen.

Aktuelles

Das Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen präsentiert Ihnen hier jeweils eine Auswahl an Neuigkeiten aus der FHS St.Gallen, Informationen über neue Weiterbildungsangebote sowie Beiträge und Tipps rund um das Thema (Weiter-)Bildung.

Die Masterarbeit öffnete die Tür zum Job

Straffällige und verhaltensauffällige Jugendliche in ein geordnetes Leben zurückführen: Diesem Ziel widmet Lukas Kradolfer einen Teil seines Berufsalltags. Durch seine Masterarbeit an der FHS St.Gallen hat sich eine aussichtsreiche Zusammenarbeit mit dem Sozialwissenschaftler und FHS-Dozenten Karl Weilbach ergeben. Den ganzen Beitrag finden Sie hier. 

Wechsel in der Studiengangsleitung des MAS Corporate Innovation Management

Der MAS in Corporate Innovation Management steht neu unter der Leitung von Andreas Peter. Er ersetzt Thomas Utz, der für einen der drei CAS verantwortlich bleibt. Neu übernimmt auch Esther Federspiel die Funktion als Lehrgangsleiterin. Weitere Informationen sind auf unserem Blog ersichtlich. 

Patrizia Rizzo übernimmt die Leitung des CAS Case Management

Beat Leuthold gibt die Leitung des CAS Case Management ab. Seine Nachfolgerin heisst Patrizia Rizzo. Die erfahrene Psychologin, die heute ihr eigenes Beratungsunternehmen führt, leitet den Zertifikatslehrgang ab Herbst 2018. Mehr dazu finden Sie hier. 

Wer die Wahl hat, trägt Verantwortung

Menschen wollen mitbestimmen: Das gilt nicht nur in der Politik, sondern auch am Arbeitsplatz. Am Update für Personalverantwortliche im Rahmen der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung (OBA) 2018, lag der Fokus auf demokratischer Unternehmensführung. Den ganzen Beitrag finden Sie auf unserem Blog. 

Wo Talent Formen annimmt

Das Weiterbildungszentrum der FHS St.Gallen hat mit dem Fest der Talente seine CAS-Absolventinnen und -Absolventen gefeiert. Der Abend stand für Ehre und Austausch, aber auch für die Kraft des Zeichnens. Mehr dazu lesen Sie hier

«Kommunikation wird immer mehr zu einer Kernkompetenz»

Seit Anfang Mai leitet Rubén Rodriguez Startz das Weiterbildungszentrum (WBZ) der Fachhochschule St.Gallen. Nach rund 100 Tagen im Amt erzählt er, welche Anforderungen Weiterbildungen heute und in Zukunft erfüllen müssen, wie sich die Digitalisierung auswirkt und welche Kompetenzen immer wichtiger werden. Und er gibt Tipps, wie man für sich die richtige Weiterbildung auswählt. Lesen Sie hier das ganze Interview.

Dr. Julia Topp wird Mitglied der Geschäftsleitung WBZ-FHS

Die Nachfolge von Prof. Dr. José Gomez, der Ende August 2018 die FHS St.Gallen verlassen und an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen eine neue Herausforderung annehmen wird, ist geregelt. Dr. Julia Topp ist kürzlich zu seiner Nachfolgerin gewählt worden. Sie übernimmt per 1. September innerhalb der Geschäftsleitung unseres Weiterbildungszentrums Bildungsprojekte sowie die Verantwortung der Weiterbildungsprogramme im Gesundheitswesen und in Public Services. Mehr dazu lesen Sie auf unserem Blog.