Mehrere Studierende bewegen sich durch einen Flur.

Zulassungsbedingungen

Studierende ohne Hochschulabschluss

Für Studierende ohne Hochschulabschluss ist der Besuch des Seminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens im Sinne einer Nachqualifikation obligatorisch, sofern:

  • sie einen Weiterbildungsmaster (MAS oder Executive MBA) bei uns besuchen.
  • sie einen Zertifikats- oder Diplomlehrgang (CAS/DAS) bei uns besuchen, bei dem Kenntnisse über das wissenschaftliche Verfassen einer Abschluss-, Diplom- oder Zertifikatsarbeit vorausgesetzt wird. Diese Informationen finden Sie unter den Zulassungsbedingungen sowie auf den Anmeldeformularen unserer einzelnen Lehrgänge.

Ist das Seminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens obligatorisch, muss es vor dem Start der Masterarbeitsphase bzw. vor Beginn der Abschlussarbeit absolviert werden. Beachten Sie dazu unsere Entscheidungshilfe für das Timing Ihres Seminarbesuches.

Teilnehmende mit Hochschulabschluss

Für Teilnehmende mit Hochschulabschluss (Bachelor, konsekutiver Master, Weiterbildungsmaster) sind der Besuch des Grundlagenseminars und das Erbringen des Leistungsnachweises freiwillig. Sie entscheiden selber, ob sie ihre Kenntnisse zum wissenschaftlichen Arbeiten auffrischen möchten oder nicht.