Drei Studierende schlendern durch das Fachhochschulzentrum St.Gallen.

C wie Credit Points

Credit Points sind Leistungspunkte, die Studierende pro Modul und nach Bestehen der erforderlichen Kompetenznachweise erhalten. Credit Points sind die Einheit des Bewertungssystems European Credit Transfer System (siehe unter E wie ECTS), mit welchen der studentische Arbeitsaufwand ausgewiesen wird. Ein Credit Point entspricht in der Regel einem Aufwand (Workload) von 25 bis 30 Stunden.