Drei Studierende schlendern durch das Fachhochschulzentrum St.Gallen.

A wie Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren umfasst grundsätzlich die Prüfung der Anmeldeunterlagen bzw. des Dossiers (siehe auch unter Z wie Zulassungsbedingungen). Die Leitung des Weiterbildungszentrums entscheidet zusammen mit den Studien- oder Lehrgangsleitenden über die Zulassung. Die detaillierten Zulassungsbedingungen finden Sie unter der jeweiligen Lehrgangsbeschreibung.