Workshop: Warum die einen kluge Entscheidungen treffen (und die anderen nicht)

Wir alle treffen jeden Tag unzählige Entscheidungen – sie machen uns in der Summe zu der Persönlichkeit, die wir sind. Warum treffen einige oft kluge Entscheidungen, während andere häufiger danebenliegen?

Auch im geschäftlichen Alltag bestimmen Entscheidungen über Erfolg und Misserfolg: Grund genug, die Black Box unseres Gehirns zu öffnen und einigen zentralen Entscheidungsmechanismen auf die Spur zu kommen. Nur ein Beispiel: Wir werden sehen, dass alle unsere Entscheidungen primär emotional fundiert sind. Allerdings holt man sich keine Pluspunkte, wenn man im Meeting Sätze sagt wie: «Ich kann nicht genau sagen warum, aber mein Bauchgefühl ist schlecht …».

Der Workshop zeigt wesentliche Grundlagen unseres Entscheidens auf und erhellt einige zentrale Verzerrungen (unter anderem: die Mutter aller Denkfehler, besonders in postfaktischen Zeiten). Wir reflektieren unser eigenes Entscheidungsverhalten und ziehen Folgerungen für die Zukunft. 

Durch den Nachmittag begleitet uns Roland Waibel. Er leitet seit 2006 das Institut für Unternehmensführung an der FHS St.Gallen. Seine Schwerpunktthemen sind: vernetztes und systemisches Management, nachhaltige Unternehmensführung, gute Entscheidungen. 

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag und auf Entscheidungen, die uns künftig hoffentlich etwas leichter fallen werden!

 

Datum

Freitagnachmittag, 8. November 2019

Zeit

13 bis 17.30 Uhr

Ort

Fachhochschulzentrum St.Gallen

Kosten

CHF 80.00 statt CHF 250.00; inkl. Kaffee-Pause

Die Veranstaltung ist für

FHS Alumni-Mitglieder, aktuell Studierende der FHS St.Gallen

Anmeldeschluss

30. Oktober 2019. Eine Anmeldung ist notwendig, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.