Warum der nächste Google aus der Schweiz kommt - Einblicke in die Schweizer Start-up-Szene

Willst du deine Start-up-Idee schärfen oder einfach mal einen Blick in die kultivierte Start-up-Szene werfen? Auf was kommt es an, um Erfolg zu haben?

2019 hat Schlagzeilen gemacht: 44'482 Neugründungen, CHF 2,26 Mrd. Venture Capital in 345 Finanzierungsrunden für Schweizer Start-ups und 400'000 Arbeitnehmer/innen arbeiten in einer Firma jünger 10 Jahre.

Es braucht Mut und es braucht Leidenschaft. Jeden Tag wagen mehr als 50 Menschen den Schritt in die Selbständigkeit - und das bei uns in der kleinen Schweiz. Der Trend zur Selbständigkeit steigt kontinuierlich und so ist es nur wenig verwunderlich, dass in den letzten zwei Jahren ein neues Rekordhoch an Gründungen verzeichnet wurde.

In 20 Jahren sind aus erfolgreichen Jungunternehmen internationale Konzerne geworden. Dabei werden ihre Anfänge nie vergessen. Unternehmen wie Apple, Microsoft oder HP haben ihre Erfolgsgeschichten in Garagen begonnen und gehören heute zu den Weltmarktführern. Aber auch in der Schweiz sind Startups wie AVA, GetYourGuide, Climeworks, ON oder Coople aktuell daran, die Welt zu erobern.

Der Referent und FHS Alumnus Simon May gibt Einblicke in die starke Schweizer Startup-Szene, präsentiert Erfolgsgeschichten und zeigt Punkte auf, wie aus einer Idee der erfolgreiche Firmenaufbau gelingt.Wer weiss, vielleicht bist du bald der nächste «Google»?

Zum IFJ: Das IFJ begleitet jährlich 20‘000 Gründer/innen mit Beratungen, Workshops, Businessplan-Tools, Referatevents, Business Software, Förderprogrammen und der begleiteten Firmengründung – und das kostenlos. Vor 30 Jahren hat sich das IFJ Institut für Jungunternehmen zur Aufgabe gemacht, diesen Menschen einen Kompass auf ihrem Weg zu sein. Damit ihre Idee gedeiht und ihr Unternehmen eines Tages zum Fundament der Schweizer Wirtschaft gehört.

 

Datum

Mittwoch, 25. März 2020

Zeit

18.00 Uhr

Ort

Werft31, Feldlistrasse 31, 9000 St.Gallen
Karte

Kosten

kostenlos, inkl. anschliessendem Apéro

Die Veranstaltung ist für

FHS Alumni-Mitglieder, aktuell Studierende der FHS St.Gallen

Anmeldeschluss

18. März 2020. Eine Anmeldung ist notwendig.