Kulturzyklus Kontrast: Pantomime von Christoph Staerkle

Eine Veranstaltung im Rahmen vom Kulturzyklus Kontrast.

Christoph Staerkle spricht auch ohne Worte. Seine Bühnenkunst zählt zu den eindrucksvollsten Darbietungen der heutigen Pantomime. In seinem wortlosen Programm erheitert der Komikermime sein Publikum mit seiner treffenden Interpretation menschlicher Alltagssituationen und Verhaltensweisen. Dabei charakterisiert er seine Figuren mit feinsinniger Karikatur und bissiger Parodie. Von Geburt an ist Christoph Staerkle taub. Sein Nicht-hören-Können hat er akzeptiert. Vielmehr beweist er, dass kommunizieren auch ohne Sprache sehr gut möglich ist. Denn gerade seine spontanen Improvisationen mit dem Publikum zeichnen sein grosses Talent aus.
 

Datum

Freitag, 8. November 2019

Zeit

19.30 Uhr

Ort

FHS St.Gallen, Aula, Rosenbergstrasse 59, 9001 St.Gallen

Programm

Gespräch mit dem Künstler mit Simultanübersetzung in Gebärdensprache

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir danken für eine Kollekte zur Finanzierung des nächsten Kulturzyklus.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Veranstaltungen Kulturzyklus Kontrast

Die Ausstellung ist Teil vom Kulturzyklus Kontrast. Hier finden Sie das gesamte Programm im Überblick.

Fachhochschulzentrum
St.Gallen