Kulturzyklus Kontrast: Musik mit Graf Fidi

Eine Veranstaltung im Rahmen vom Kulturzyklus Kontrast.

«Es ist normal, verschieden zu sein.» Diese Botschaft macht Graf Fidi zu seinem Beruf. Geboren mit einer Gehbehinderung und sechs Fingern meistert der Rapper und Inklusionsbotschafter seinen Job als Sozialarbeiter und seine Leidenschaft – die Musik. Mit jedem Auftritt beweist Graf Fidi, dass man trotz körperlicher Einschränkungen alles wollen kann. Auch wenn er sich als Sprachrohr für Menschen mit Behinderung sieht, ist sein musikalisches Repertoire vielseitig und nicht nur auf seine Behinderung fokussiert. In erster Linie verbreitet seine Musik gute Laune und hin und wieder zieht er sich gerne auch einmal selbst verbal durch den Kakao.
 

Datum

Samstag, 9. November 2019

Zeit

19.30 Uhr

Ort

FHS St.Gallen, Aula, Rosenbergstrasse 59, 9001 St.Gallen

Programm

Musik, Gespräch mit dem Musiker

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir danken für eine Kollekte zur Finanzierung des nächsten Kulturzyklus.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Veranstaltungen Kulturzyklus Kontrast

Die Ausstellung ist Teil vom Kulturzyklus Kontrast. Hier finden Sie das gesamte Programm im Überblick.

Fachhochschulzentrum
St.Gallen